Von Ufos und Planeten erzählten Helmut Hornung und Bernhard Hagemann in der Neufahrner Bibliothek.

Veranstaltung in der Gemeindebibliothek 

Humorige Lesung rund um das Weltall

Der Astronomieexperte Helmut Hornung und der Autor Bernhard Hagemann faszinierten Anfang Dezember die Viertklässler der Fürholzer Schule in der Gemeindebibliothek mit Geschichten aus dem Weltall.

Fürholzen Während Hagemann seine Geschichte „Der kleine Hinz“ voller Witz präsentierte, tauchte plötzlich und unerwartet ein Herr aus dem Publikum auf und unterbrach gewollt rüde die Lesung. Und das war Helmut Hornung, Chefredakteur der Max-Planck-Zeitung und ehemaliger SZ-Redakteur, der Spannendes und Lehrreiches über Sonnen und Planeten berichtete. Immer wieder kehrte Hagemann zu seiner Geschichte um den kleinen Außerirdischen Saramar, der bei der Familie Hinz gelandet ist, da er sein Raumschiff verpasst hat, zurück und wird laufend von Hornung unterbrochen, der unter anderem mit dem Glauben aufräumte, dass es Ufos gebe.

Die vielen Kinder hatten ihren Spaß bei der launigen und humorvollen Darbietung – und konnten es kaum erwarten, die nächste Veranstaltung dieser Art zu genießen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Internationaler Videowettbewerb in Abu Dhabi: Diese Hallbergmooser Brüder waren dabei
In Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) ist im Dezember der „Falcon Lens Award“ über die Bühne gegangen – ein internationaler Videowettbewerb. Mit dabei: zwei Brüder …
Internationaler Videowettbewerb in Abu Dhabi: Diese Hallbergmooser Brüder waren dabei
Klage kippt Flachdachverbot
In der Gemeindeverwaltung reagiert man gelassen. Man habe alles probiert, aber es habe eben nicht geklappt. Die Rede ist von einer Satzung für die Gemeinde Paunzhausen, …
Klage kippt Flachdachverbot
A92 bei Freising: Golf brennt auf Autobahn völlig aus 
Völlig ausgebrannt ist am Donnerstagabend ein VW Golf auf der Autobahn A 92 nahe der Anschlussstelle Freising-Süd. Die Fahrerin hatte großes Glück.
A92 bei Freising: Golf brennt auf Autobahn völlig aus 
Auf B471: 27-Jährige bei Frontalzusammenstoß mit BMW-SUV schwer verletzt
Auf der B471 ist der Fahrer eines schweren SUV auf die Gegenfahrbahn geraten und hat frontal einen Audi gerammt. Die Audi-Fahrerin ist schwer verletzt.
Auf B471: 27-Jährige bei Frontalzusammenstoß mit BMW-SUV schwer verletzt

Kommentare