Jahreshauptversammlung

Imkerverein Allershausen: Neuer Chef dringend gesucht

Allershausen - Die Allershausener Imker sind rührig. Dennoch plagen den Verein Sorgen: Nachdem Martin Kopp nach 18 Jahren als Vorsitzender zurückgetreten ist, fand sich bei der Jahreshauptversammlung kein Nachfolger.

Es ist kein Problem, das der Imkerverein Allershausen neu erfunden hat. Doch auch, wenn diese Sorgen ebenso andere Vereine plagen, ist es vor allem für den scheidenden Vorsitzenden Martin Kopp schwer, diesen Schritt zu gehen: Er ist aus familiären Gründen gezwungen war, sein Amt zur Verfügung zu stellen. Die Tatsache, dass kein Nachfolger für den Mann, der die Geschicke des Vereins 18 Jahre lang zur Zufriedenheit aller leitete, zu finden war, hat für ihn diesen Schritt nicht gerade leicht gemacht. „Es ist unbefriedigend.“ Der Grund ist, dass sich im Alltag keiner so leicht für ein Ehrenamt „freischaufeln“ kann. Und so mussten die Neuwahlen auf die Frühjahrsversammlung verschoben werden, in der Hoffnung, dass sich bis dahin ein Vereinsmitglied dazu bereiterklärt.

In der Versammlung gab es aber auch einen erfreulichen Tagesordnungspunkt: Mitglied Alois Schöttl wurde gleich doppelt geehrt – zum einen zu seinem 85. Geburtstag. Zudem ist er seit 40 Jahren Mitglied bei den Imkern. Und Xaver Müller wurde nach über 50 Jahren Mitgliedschaft im Verein zum Ehrenmitlgied ernannt. Die Auszeichnungen übergab der Kreisvorstand der Dachauer Imker, Walter Niedermeier.

Der Verein nimmt jederzeit gerne neue Imker in seinen Reihen auf. Die anderen Vereinsmitglied helfen ihnen, so Kopp, gerne, das Imkerhandwerk zu erlernen, sagt Kopp. „Keine Angst davor, die Bienen sind nicht mehr so stechlustig wie früher“, bekräftigt Kopp.

Wissenswertes gab es nach der Versammlung beim Vortrag von Walter Niedermeier zum Thema: Frühjahrsarbeiten und Schwarmverhinderung. Nicht nur für Neuimker waren wichtige Infos dabei; die „alten Hasen“, konnten dabei ihr Wissen vertiefen.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Generalprobe gelungen: Dance-Crew startet in den Langenbacher Fasching
Langenbach - Elf Jahre lang haben sie in der Kinder- und Jugendgarde Langenbach getanzt. Doch in diesem Fasching wollten acht Mädels und vier Jungs im Alter von 16 bis …
Generalprobe gelungen: Dance-Crew startet in den Langenbacher Fasching
Paradebeispiel für ehrenamtlichen Einsatz
Hallbergmoos - Ehrenamtliche, die sich in Vereinen, Kirche, sozialen Organisationen oder im kulturellen Bereich engagieren: Sie standen im Mittelpunkt des Hallbergmooser …
Paradebeispiel für ehrenamtlichen Einsatz
Rinderdiebstahl bei Wolfersdorf?
Sörzen/Wolfersdorf - Drei Rinder sind in der Nacht auf Montag von einem Hof in Sörzen verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise.
Rinderdiebstahl bei Wolfersdorf?
Endlich: Freies WLAN in der Freisinger Innenstadt!
Freising – Internetzugang für jedermann in Freisings Innenstadt – seit ein paar Wochen ist das Realität. Die Aktive City Freising (ACFS) baut derzeit nach und nach ein …
Endlich: Freies WLAN in der Freisinger Innenstadt!

Kommentare