1 von 5
2 von 5
3 von 5
4 von 5
5 von 5

Inzkofen: Auto gerät bei Schweißarbeiten in Flammen

  • schließen

Ein Auto geriet bei Schweißarbeiten in Inzkofen (Gemeinde Wang) in Flammen. Das Problem: Der Pkw steht in einem Stall.

Am Donnerstagvormittag fing ein Auto in Inzkofen Feuer. Schuld waren Schweißarbeiten, die in einem Stall durchgeführt wurden. Polizei und Feuerwehr ist bereits vor Ort. Die gute Nachricht: Die Einsatzkräfte haben den Brand bereits im Griff. Ein Übergreifen des Feuers auf den Stall konnte glücklicherweise verhindert werden. Momentan sind noch Rauchschwaden zu sehen (und zu riechen). Weitere Informationen folgen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Im Wrack verbrannt: 19-Jährige aus München stirbt bei Unfall nahe Freising
Freising - Eine 19-Jährige aus München war die Fahrerin des Mercedes, der am Freitagabend gegen einen Baum an der St 2350 (Ex-B11) bei Eggertshofen geprallt und …
Im Wrack verbrannt: 19-Jährige aus München stirbt bei Unfall nahe Freising
Moosburg
Messe Moosburg: Talk zum Auftakt - und Hoffnung auf schönes Wetter
Moosburg - Mit neuen Akzenten und einer Portion Optimismus in Sachen Wetter hat am Freitag die Messe Moosburg begonnen: Organisatoren und Aussteller erwarten sich für …
Messe Moosburg: Talk zum Auftakt - und Hoffnung auf schönes Wetter
Bilder vom Unfall auf FS 44: Vier Verletzte
Weil ein Autofahrer beim Abbiegen den Gegenverkehr nicht beachtete, gab es eine fatale Kettenreaktion. Hier finden Sie die Bilder zum Unfall auf der FS 44.
Bilder vom Unfall auf FS 44: Vier Verletzte
Existenz in Schutt und Asche: Moosburger (80) steht vor dem Nichts
Moosburg - Mit 80 Jahren muss Rudolf Schmid ganz von vorn anfangen: Der Moosburger hat durch ein Feuer alles verloren. Auch seine Nachbarn trifft das Schicksal schwer. 
Existenz in Schutt und Asche: Moosburger (80) steht vor dem Nichts

Kommentare