Isaria hilft Studenten bei Wohnungsvermittlung

Freising - Im Herbst kommen neue Studenten nach Freising. Um ihnen bei der Wohnungsuche unter die Arme zu greifen, bietet die Studentenverbindung Isaria wieder eine Zimmervermittlung an.

Es werden Zimmerangebote von Privat in eine Vermittlungskartei aufgenommen und gegen eine Kaution von zehn Euro an Wohnungssuchende abgegeben. Bei erfolgreicher Vermittlung verbleibt die Kaution bei der Studentenverbindung, die das gesammelte Geld an die Hochschulgemeinde Freising spendet, die damit hilfsbedürftigen Studenten helfen kann. Die Verbindung Isaria bittet deshalb dringend, freie Wohnmöglichkeiten (Dachwohnungen, WGs, Saisonarbeiterwohnungen) vor allem in Freising zu melden, um möglichst vielen Studienanfängern eine Bleibe in der Nähe ihrer Universität bieten zu können.

Die Aufnahme in die Vermittlungskartei ist kostenlos. Selbstverständlich können potenzielle Vermieter auch Wünsche was die Mieter angeht, berücksichtigt werden. Wohnungsangebote können täglich in der Zeit von 12 bis 14 Uhr, sowie ab 18 Uhr aufgegeben werden. Wohnungssuchende sollen sich auch auf diese Zeiten beschränken, da die Verbindung aus Studenten besteht, die sich momentan in der Prüfungsphase befinden. Die Isaren bitten daher für Verständnis. Meldungen, Fragen oder Anregungen bitte entweder telefonisch unter (0152) 07 67 79 50 sowie durch persönlichen Besuch in der Heiliggeistgasse 26 oder per Mail an aktivitas@isaria-freising.de. f

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geschenke für einsame Menschen: Diese beiden spenden Lichtblicke für Senioren
Martina Thielmann weiß, wie einsam sich manche Senioren oft fühlen. Aus diesem Grund hat sie eine besondere Weihnachtsaktion für ältere Frauen und Männer ins Leben …
Geschenke für einsame Menschen: Diese beiden spenden Lichtblicke für Senioren
Nach dem Großbrand: Bei der Firma Kohn geht der Blick wieder nach vorn
Ein Großfeuer hat Teile des Betriebs in Schutt und Asche gelegt. Bei der Firma Kohn in Wang lässt man sich aber nicht unterkriegen: Das Geschäft läuft weiter, der …
Nach dem Großbrand: Bei der Firma Kohn geht der Blick wieder nach vorn
Kunstwerke aus Müll: So setzen Freisinger Fachoberschüler für Nachhaltigkeit ein 
Plastikfrei und minimalistisch: Freisinger Fachoberschüler haben sich mit dem Thema „Nachhaltig leben“ auseinandergesetzt – und einiges auf die Beine gestellt.
Kunstwerke aus Müll: So setzen Freisinger Fachoberschüler für Nachhaltigkeit ein 
Eine märchenhafte Krönung: Kerstin Liese ist offiziell Leiterin der Realschule Au
Seit Donnerstag ist Kerstin Liese offiziell Schulleiterin der Realschule Au. Ganz offiziell überreichte Ministerialbeauftragter Wilhelm Kürzeder die Ernennungsurkunde.
Eine märchenhafte Krönung: Kerstin Liese ist offiziell Leiterin der Realschule Au

Kommentare