Im Pürschlinggebiet (Bild) stürzte der 70-Jährige in die Tiefe.

Schwerer Bergunfall bei Jagd

Kirchdorfer stürzt 80 Meter in die Tiefe

  • schließen

Kirchdorf/Garmisch-Partenkirchen - Ein 70-Jähriger aus Kirchdorf ist am Dienstagnachmittag bei einem Bergunfall auf dem Pürschling (Ammergauer Alpen) 80 Meter in die Tiefe gestürzt und dabei schwerstverletzt worden. Das teilte das Polizeipräsidium Oberbayern-Süd mit.

Der Mann, ein Jäger,  war auf dem sogenannten Maximiliansweg in Begleitung eines Berufsjägers auf dem Rückweg zu den dortigen Pürschling-Häusern. In der Nähe des Abzweigs nach Schloss Linderhof rutschte er aus, stürzte einen Abhang hinunter und blieb schwerstverletzt liegen. 

Der Verunglückte konnte wegen des schlechten Wetters nicht vom Rettungshubschrauber aus geborgen werden. Deswegen rückte die  Bergwacht aus. Das BRK brachte den Mann dann ins Krankenhaus. Insgesamt waren rund 60 Einsatzkräfte an der Rettungsaktion beteiligt. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele nette Ideen und ein paar Highlights
2015 gab es „zamma“, das oberbayerische Kulturfestival. Dann gab es 2016 den Nachfolger „mitanand“. Jetzt gibt es Ende Oktober nochmal „mitanand“. Klein, aber fein soll …
Viele nette Ideen und ein paar Highlights
Alle Neuigkeiten beim Belegungs-Puzzle
Die nächste Eiszeit kommt bestimmt. In Freising ist es am Sonntag, 1. Oktober, so weit: Dann öffnet die Weihenstephan-Arena ihre Pforten für die neue Eislaufsaison. Was …
Alle Neuigkeiten beim Belegungs-Puzzle
Bundestagswahl im Live-Ticker: Neue Vorwürfe gegen Freisings AfD-Wahlkampf
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Landkreis Freising? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen …
Bundestagswahl im Live-Ticker: Neue Vorwürfe gegen Freisings AfD-Wahlkampf
Eine der innovativsten ihrer Art
Das Großprojekt stand in der Kritik. Bürger befürchteten beim Ausbau der Autobahn-Raststätten Ost und West in Fürholzen mehr Verkehrslärm und eine Verschärfung der …
Eine der innovativsten ihrer Art

Kommentare