+

Autoschau Freising 2017

Jetzt mitmachen und Führerschein-Zuschuss für das Auto gewinnen

Im Rahmen der Autoschau Freising verlost die Fahrschule Dlugosch einen Führerschein-Zuschuss im Wer von 500 Euro! Hier können Sie teilnehmen.

Um Fahranfängern eine finanzielle Starthilfe zu geben, verlost die Fahrschule Dlugosch einen Zuschuss für den Auto-Führerschein im Wert von 500 Euro. Und so können Sie mitmachen: Einfach das Formular ausfüllen, die Fragen beantworten und absenden! Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Viel Erfolg!

Ist der Gewinner ermittelt, bekommt er einen Zuschuss in Höhe von 500 Euro, den er zum Erwerb eines Führerscheins bei einer Fahrschule seiner Wahl bis zum 30. Juni 2018 einsetzen kann. Dazu muss der Gewinner bei der Fahrschule Dlugosch einen Termin wegen des Führerschein-Zuschusses vereinbaren. Von Herrn Dlugosch bekommt er dann den Preis gegen Vorlage der Rechnung von der Fahrschule, bei der der Führerschein gemacht wird, überreicht.

Hier geht's zur Themenseite der Freisinger Autoschau 2017

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aussteigen aus Stress und Hektik
„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“: Ganz im Sinne des traditionellen Weihnachtslieds öffnet die Domstadt Freising auch heuer wieder im wahrsten Sinne des Wortes …
Aussteigen aus Stress und Hektik
Kritische Fragen an das Landratsamt
Seit 30 Jahren pflegt der Landkreis Freising eine Partnerschaft mit der chinesischen Stadt Weifang. Für die Tibet-Initiative gibt dieses Jubiläum Anlass zu großer …
Kritische Fragen an das Landratsamt
Fahrplanwechsel: Ab 10. Dezember fahren in Freising mehr Busse
Alle Freisinger, die mit den Stadtbussen unterwegs sind, dürfen sich freuen: Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember weitet die Freisinger Verkehrs-GmbH ihr Angebot aus. 
Fahrplanwechsel: Ab 10. Dezember fahren in Freising mehr Busse
Starthilfe für geflüchtete Familien
Ein Saz-Spieler aus Syrien, eine Gruppe kleiner Bollywood-Tänzer und im Anschluss bayerischer Volkstanz – bei der Auftaktveranstaltung für das neue „Elternhaus“ des …
Starthilfe für geflüchtete Familien

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.