Bronze nach Paunzhausen holte Lisa Dreischl bei den südbayerischen Meisterschaften der U 20-Judoka am vergangenen Wochenende in Abensberg. Foto: Possenriede

Judo-Amazonen überzeugen und holen Edelmetall

Schweitenkirchen - Franziska Zellner aus Wolfersdorf sichert sich souverän den Südbayerntitel

So langsam wird der Judoclub des FC Schweitenkirchen zur heimlichen Kaderschmiede. Zumindest was die Einzelmeisterschaften auf der Bezirksebene oder zuletzt dem süddbayerischen Wettbewerb betrifft.

Bei den Veranstaltungen in Abensberg und Palling schnitten die Schützlinge von Trainer Franz Dausch so hervorragend ab, dass sich insgesamt acht Judokämpfer für die bayerischen Titelkämpfe qualifizierten, die am kommenden Wochenende in Peiting und Wettstetten ausgetragen werden.

Souverän einmal mehr am vergangenen Wochenende die Wolfersdorferin Franziska Zellner. Die Fünfte der Deutschen Meisterschaften aus dem Jahr 2008 beherrschte alle ihre Gegnerinnen souverän und gewann in der Klasse bis 70 Kilo Gold. Jeweils den fünften Platz erreichten beim Wettbewerb der U 17 Eva Brummer (bis 48 Kilo) und Julia Widmann (bis 44 Kilo).

Über einen Platz auf dem Stockerl durfte sich als Drittplatzierte Lisa Dreischl aus Paunzhausen freuen. Sie startete in der Klasse bis 57 Kilo bei den U 20-Judoka und konnte sich mit Bronze schmücken lassen.

Mit der gesetzten ehemaligen Bayerischen Meisterin Regina Brummer (sie musste bei der "Südbayerischen" krankheitsbedingt passen), mit der Südbayernmeisterin Annika Labs sowie Teresa Rettig (bis 52 Kilo) sowie Felix Ocker (bis 60 Kilo) ist der FC Schweitenkirchen mit acht Startern bei der Bayerischen Meisterschaften am kommenden Wochenende vertreten.(mac)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freisinger Zug-Pendler dürfen auf Verbesserungen hoffen: Das ist ab 2024 geplant
Alles soll besser werden: Die neuen Züge der Bayerischen Eisenbahngesellschaft sollen ab Ende 2024 öfter fahren, komfortabler werden und barrierefrei sein. 
Freisinger Zug-Pendler dürfen auf Verbesserungen hoffen: Das ist ab 2024 geplant
m-Brace zündet dreistündiges Feuerwerk in Leonhardsbuch
So viel ausgelassene Gaudi hatte das Feuerwehrhaus Leonhardsbuch lange nicht gesehen: m-Brace, die Band aus Marzling, war nach vier Jahren wieder zu Gast und heizte den …
m-Brace zündet dreistündiges Feuerwerk in Leonhardsbuch
Flughafen: Russe wegen sexueller Belästigung verhaftet
Am Flughafen klickten die Handschellen: Die Polizei verhaftete eines Russen, der wegen sexueller Belästigung und Morddrohungen gesucht wurde.
Flughafen: Russe wegen sexueller Belästigung verhaftet
VVN-BdA erinnert an Holocaust-Opfer aus Freising - Demo von Neonazis abgesagt
Der Schatten von Auschwitz fällt auch auf Freising: Auch von hier wurden Juden in Konzentrationslager gebracht. Immerhin eine gute Nachricht gab es auf der …
VVN-BdA erinnert an Holocaust-Opfer aus Freising - Demo von Neonazis abgesagt

Kommentare