+

Ruhestörung

Jugendliche zu laut - Freisinger (44) zückt die Axt

Offenbar waren ihm die Jugendlichen zu laut. Doch anstatt mit einem klärenden Gespräch für Ruhe zu sorgen, zückte ein Freisinger (44) eine Axt.

Freising - Von jungen Leuten in seiner Ruhe gestört fühlte sich ein Freisinger (44) am Mittwoch im Kleiberweg. Der Betrunkene trat den Jugendlichen mit einer Axt entgegen und löste so einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifen aus. Die Beamten verhinderten eine weitere Eskalation und nahmen dem 44-Jährigen die Axt ab. Niemand kam zu Schaden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urbanes Wohnen auf dem Land
Das Doppelhaus am Rande des Maisfelds fordert den Betrachter schon ein bissl heraus. Die Architekten und Bauherren Nepomuk und Christian Wagner haben sich auch schon …
Urbanes Wohnen auf dem Land
Hakenkreuze auf dem Unterarm
Den Hinweis, dass ein gespiegeltes Hakenkreuz im Hinduismus ein „Glücksbringer-Symbol“ sei, ließ Richter Peter Pöhlmann nicht gelten. Dennoch wurde das Verfahren gegen …
Hakenkreuze auf dem Unterarm
Landkreis gibt bei Expressbus Gas
Ein Expressbus auf der Autobahn A 9, eine Verbindung zwischen den Uni-Standorten Freising und Garching – das und noch viel mehr ist als konkrete Maßnahme im …
Landkreis gibt bei Expressbus Gas
KLJB Baumgarten: Die Gemeinschaft wächst - Jubiläum steht bevor
Die KLJB Baumgarten ist auf Erfolgskurs: Nach einer längeren Pause zwischen 2005 und 2014 steigt die Zahl der Mitglieder stetig an. Auch die Aktivitäten nehmen zu. Beste …
KLJB Baumgarten: Die Gemeinschaft wächst - Jubiläum steht bevor

Kommentare