+
Fotomontage

Im Gewerbegebiet Degernpoint

Kaufland Moosburg: Einbrecher flexen Dach auf und erbeuten tausende Euro

Moosburg - Spektakulärer Einbruch im Gewerbegebiet Moosburg-Degernpoint: In der Nacht zum Montag flexten Unbekannte das Dach des Kauflands auf. Im Inneren machten sie ordentlich Beute.

Die Polizei ermittelt nach einem spektakulären Einbruch im Moosburger Gewerbegebiet Degernpoint: In der Nacht zum Montag, 18. Januar, kletterten bislang unbekannte Täter auf das Dach des Verbrauchermarkts „Kaufland“ und öffneten mittels einer mitgebrachten Flex das Flachdach. 

Sie gelangten so in die Verkaufsräume, wo sie einen Schrank, zwei Tresore und zwei Geldspielautomaten aufbrachen. Dabei fielen den Tätern mehrere tausend Euro Bargeld in die Hände. Der Sachschaden dürfte zusätzlich rund 6000 Euro betragen, heißt es im Bericht der Polizei.

Zeugenaufruf:

Wer im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Moosburg, Tel. 08761/30180, in Verbindung setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gammelsdorf: Solarpark schmackhaft gemacht
Gammelsdorf - Zwei Photovoltaikanlagen sollen bei Gabelsberg und Reith entstehen. Doch nicht jeder im Gemeinderat steht dem Vorhaben positiv gegenüber. Nun sorgte das …
Gammelsdorf: Solarpark schmackhaft gemacht
Langenbacher Bebauungsplan geplatzt: Grundstücke gehen an Meistbietende
Langenbach - Er hätte ein Paradebeispiel für Innenverdichtung in Langenbach sein können. Jetzt hat sich der Bebauungsplan „Langenbach Süd-Ost“ zerschlagen. Grund: Das …
Langenbacher Bebauungsplan geplatzt: Grundstücke gehen an Meistbietende
Asylbewerber versetzt Mitbewohner in Angst und Schrecken
Haag - Ein aggressiver Asylbewerber sorgt nach Mitteilung des Helferkreises in der Haager Flüchtlingsunterkunft für eine Atmosphäre der Angst. Der Afghane, der am Montag …
Asylbewerber versetzt Mitbewohner in Angst und Schrecken
Statistik: Über ein Viertel der Mütter sind bei der Geburt über 35
Landkreis –  Das Durchschnittsalter der Mütter im Landkreis steigt. Mittlerweile hat jedes vierte Neugeborene eine Mama, die älter als 35 Jahre bei der Geburt ist. Damit …
Statistik: Über ein Viertel der Mütter sind bei der Geburt über 35

Kommentare