Keine gültige Fahrerlaubnis - Anzeige

Ein georgischer Staatsangehöriger hatte sich noch keine gültige Fahrerlaubnis in Deutschland besorgt. Jetzt wurde er von der Polizei erwischt.

Obwohl er schon seit einiger Zeit in Deutschland lebt, hat sich ein georgischer Staatsangehöriger keine deutsche Fahrerlaubnis besorgt. Bei einer Verkehrskontrolle an der Nordallee am Flughafen München am Mittwochabend wurde er erwischt: Der 49-Jährige war mit dem Ford eines Bekannten unterwegs und wurde von einer Streife der Flughafenpolizei angehalten. 

Er zeigte seinen georgischen Führerschein vor. Diesen hätte er jedoch schon längst umschreiben lassen müssen, weil der nach einem halben Jahr Daueraufenthalt in Deutschland seine Anerkennung verliert. Es wurde Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starthilfe für geflüchtete Familien
Ein Saz-Spieler aus Syrien, eine Gruppe kleiner Bollywood-Tänzer und im Anschluss bayerischer Volkstanz – bei der Auftaktveranstaltung für das neue „Elternhaus“ des …
Starthilfe für geflüchtete Familien
„Das ist der Hammer“
Für die Bigband-Klasse der Karl-Meichelbeck-Realschule war schon im November Weihnachten. Einem Tagblatt-Leser hatte der Artikel über das Projekt an der Freisinger …
„Das ist der Hammer“
Schmerzvoller Verlust für Freising
„Wenn man so lange lebt wie ich, hat man wirklich Riesenglück“, sagte Ludwig Haberstetter an seinem 80. Geburtstag. Jetzt, im Alter von 82 Jahren, hat sein Herz zu …
Schmerzvoller Verlust für Freising
Romantische Neujahrsnacht wird zum Albtraum: Horror in Freisinger Hotelzimmer  
Es sollte eine Liebesnacht werden, doch die Neujahrsnacht wird für Uta K. (24) zum Horror. Jetzt steht ihr damaliger Freund, Robert V., wegen Vergewaltigung und …
Romantische Neujahrsnacht wird zum Albtraum: Horror in Freisinger Hotelzimmer  

Kommentare