+

Kieslaster kippt um und verliert seine Ladung

Freising - Um zirka 14 Uhr kam es am Dienstag auf der A92 zu einem Unfall mit einem Kieslaster. Der Brummi kippte um und verteilte seine Ladung neben der Autobahn.

Kurz vor der Autobahnausfahrt Freising Ost passierte es: Ein lauter Knall, ein Vorderreifen eines Lkws platzte. Der Laster kippte zur Seite um, der Gräfelfinger Brummifahrer kam mit leichten Verletzungen an der Brust davon. Die Ladung, Lehm, verteilte sich neben der Autobahn. Allerdings lief Diesel aus - deshalb pumpte das THW Freising und die Feuerwehr vorsorglich den Tank aus. Der Verkehr lief relativ flüssig am Unfallort vorbei. Voll gesperrt musste die Autobahn nicht werden. Im Einsatz waren neben dem THW auch die Feuerwehren aus Freising, Attaching und Lerchenfeld. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus „erlaufenen“ 8684 werden bald 35000 Euro
Toll gelaufen sind rund 430 Kinder und Jugendliche – nämlich die Klassen eins bis acht der Grund- und Mittelschule an der Danziger Straße – für einen guten Zweck. Und …
Aus „erlaufenen“ 8684 werden bald 35000 Euro
Freising: Hamburgs Bürgermeister Scholz hält ein Plädoyer für die EU
Viel zu Europa, nichts zu Hamburg: Der Bürgermeister der Hansestadt, Olaf Scholz, war gestern in der Orangerie in Freising zu Gast. Er legte das Augenmerk in seiner Rede …
Freising: Hamburgs Bürgermeister Scholz hält ein Plädoyer für die EU
Der Steg im Süden wackelt noch
Im ersten Anlauf war das Projekt Isarsteg Süd vor vier Jahren gescheitert. Jetzt folgt der zweite Anlauf. Aber erneut gibt es hohe Hürden – und es regt sich Widerstand.
Der Steg im Süden wackelt noch
E-Auto inklusive: Revolutionäre Wohnanlage in Moosburg geplant
Mit Kita, viel Grün und Car-Sharing: In Moosburgs Norden soll ein unkonventionelles Wohnareal entstehen. Das Energie-Konzept der Siedlung zielt auf Autarkie ab - und kam …
E-Auto inklusive: Revolutionäre Wohnanlage in Moosburg geplant

Kommentare