+

Kieslaster kippt um und verliert seine Ladung

Freising - Um zirka 14 Uhr kam es am Dienstag auf der A92 zu einem Unfall mit einem Kieslaster. Der Brummi kippte um und verteilte seine Ladung neben der Autobahn.

Kurz vor der Autobahnausfahrt Freising Ost passierte es: Ein lauter Knall, ein Vorderreifen eines Lkws platzte. Der Laster kippte zur Seite um, der Gräfelfinger Brummifahrer kam mit leichten Verletzungen an der Brust davon. Die Ladung, Lehm, verteilte sich neben der Autobahn. Allerdings lief Diesel aus - deshalb pumpte das THW Freising und die Feuerwehr vorsorglich den Tank aus. Der Verkehr lief relativ flüssig am Unfallort vorbei. Voll gesperrt musste die Autobahn nicht werden. Im Einsatz waren neben dem THW auch die Feuerwehren aus Freising, Attaching und Lerchenfeld. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Bluttat in Hallbergmoos: Jahrelange Haftstrafe für Asylbewerberin
Was der Grund für die Bluttat in einem Hallbergmooser Asylbewerberheim gewesen sein mag, konnte vor dem Amtsgericht Freising am Dienstag nicht geklärt werden. Tatsache …
Nach Bluttat in Hallbergmoos: Jahrelange Haftstrafe für Asylbewerberin
Das Herz an den Fasching verloren
Eine restlos ausverkaufte Halle, Gäste in edler Abendgarderobe, ein festliches Ambiente und Musik von der Showband Dolce Vita: Die Messlatte für diesen Fasching wurde …
Das Herz an den Fasching verloren
Volkmannsdorf: „Sperrung überzogen“ - Entlastung für Anlieger in Sicht
Die überraschende Vollsperrung in Volkmannsdorf beschäftigte jetzt auch den Wanger Gemeinderat. Wie es scheint, könnte die Lage für Anwohner bald erträglicher werden.
Volkmannsdorf: „Sperrung überzogen“ - Entlastung für Anlieger in Sicht
Abstimmung im Stadtrat: Emotionale Debatte um Parkplatz am Stadtgraben
Als „Coup“ hatte es Moosburgs Bürgermeisterin bezeichnet, dass sie von Clariant den Parkplatz am Stadtgraben anmieten konnte. Doch nicht alle sind davon begeistert. Im …
Abstimmung im Stadtrat: Emotionale Debatte um Parkplatz am Stadtgraben

Kommentare