+

Kieslaster kippt um und verliert seine Ladung

Freising - Um zirka 14 Uhr kam es am Dienstag auf der A92 zu einem Unfall mit einem Kieslaster. Der Brummi kippte um und verteilte seine Ladung neben der Autobahn.

Kurz vor der Autobahnausfahrt Freising Ost passierte es: Ein lauter Knall, ein Vorderreifen eines Lkws platzte. Der Laster kippte zur Seite um, der Gräfelfinger Brummifahrer kam mit leichten Verletzungen an der Brust davon. Die Ladung, Lehm, verteilte sich neben der Autobahn. Allerdings lief Diesel aus - deshalb pumpte das THW Freising und die Feuerwehr vorsorglich den Tank aus. Der Verkehr lief relativ flüssig am Unfallort vorbei. Voll gesperrt musste die Autobahn nicht werden. Im Einsatz waren neben dem THW auch die Feuerwehren aus Freising, Attaching und Lerchenfeld. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrzeug ja – doch was darf’s kosten?
Die Tagesordnung war spannend, der Sitzungssaal voll, die Stimmung aufgeheizt. Vor allem beim Thema Feuerwehr schlugen die Wellen am Donnerstag im Gemeinderat Nandlstadt …
Fahrzeug ja – doch was darf’s kosten?
Haagerin kämpft für rumänische Hunde
Haag - Fee, Finja, Gremlin und Pebbels sieht man es nicht an, dass sie bisher nicht viel Schönes erleben durften. Die vier Hundedamen mussten als Straßenhunde um das …
Haagerin kämpft für rumänische Hunde
„Überwältigend“
Freising - Sie haben schon viel erlebt, die Frauen und Männer der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB). Doch so, wie die Typisierungsaktion für Niclas (16) und …
„Überwältigend“
Attaching: Im Vollrausch in die Leitplanke gekracht - Alkotest nicht möglich
Die Autofahrerin war so betrunken, dass ein Alkotest nicht möglich war. Zuvor war die 38-Jährige in eine Leitplanke gekracht.
Attaching: Im Vollrausch in die Leitplanke gekracht - Alkotest nicht möglich

Kommentare