+

Trotz steigender Kosten genehmigt 

Hallbergmoos: Kläranlagen-Ausbau wird teurer als erwartet

Teurer als erwartet kommt der Kommune der Ausbau der Kläranlage. Mit knapp 265.000 Euro liegt man 21 Prozent über den veranschlagten Kosten für die Baumeisterarbeiten zur Betriebsgebäude-Erweiterung.

Hallbergmoos – Über die Ursachen machte man sich nun im Bauausschuss Gedanken. In den Sitzungsunterlagen begründete das Bauamt die Teuerung mit der hohen Auslastung der Bauwirtschaft und entsprechend höheren Preisen. Hermann Hartshauser (Einigkeit) allerdings war aufgefallen, dass das Rathaus die Ausschreibung relativ kurzfristig – nämlich nur zwei Monate vor dem geplanten Baubeginn im März – verschickt hatte. Es war nur ein Angebot eingegangen. „Es wundert mich, dass das Angebot nicht noch höher ausgefallen ist“, gab Hartshauser (Einigkeit) zu verstehen. Er ist selbst Bauunternehmer und weiß, dass die Auftragsbücher zu diesem Zeitpunkt längst voll sind. „Mehr Vorlaufzeit hätte vielleicht auch mehrere Angebote gebracht“, so Hartshauser. Und man wäre womöglich günstiger gefahren. Darüber könne man nur spekulieren, sagte Bauamtsleiter Frank Zimmermann. Als Grund für die späte Versendung des Leistungsverzeichnisses nannte er eine notwendige Überarbeitung durch den Planer.

Die Möglichkeit einer neuerlichen Ausschreibung, die Silvia Edfelder (CSU) ansprach, sieht Zimmermann kritisch. Denn Rechtsprechung und VOB-Stelle setzte da sehr enge Grenzen. Dementsprechend genehmigte der Ausschuss die Vergabe zu den genannten Kosten an die Firma Mickan.

Eva Oestereich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Die Hallertau hat eine neue Hopfenkönigin: Am Montag wurde Katharina Maier (22) aus Eschelbach in der proppevollen Festhalle in Wolnzach zur Vertreterin des Grünen Golds …
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Begeisterte Krimi-Fans
Die Fangemeinde ist groß – auch in Moosburg. Dort ist zwar noch keiner der Kreisel nach ihm benannt, aber Franz Eberhofer ist auch in der Dreirosenstadt eine große …
Begeisterte Krimi-Fans
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
„Land unter“ herrschte am  Montagabend an der Fernwärmebaustelle in der Wippenhauser Straße in Freising. Eine Hauptleitung war geborsten. Das Wasser flutete die Fahrbahn …
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin
Ein 72-Jähriger aus dem Landkreis Freising wurde am Dienstag Opfer eines Taschendiebstahls: Beim Einkaufen in einem Supermarkt in Moosburg wurde ihm der Geldbeutel …
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin

Kommentare