Polizei sucht Zeugen

Körperverletzung am Spielplatz 

Freising - Eine 35-jährige Frau griff am Freitag gegen 17.45 Uhr nach einem Streit auf einem Spielplatz drei Personen an. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Kinderspielplatz der Asamstraße ging am Freitag gegen 17.45 Uhr eine noch unbekannte, etwa 1,60 m große und etwa 35 Jahre alte Frau, einen sechsjährigen Jungen, dessen Mutter und seine 26 Jahre alte Schwester tätlich an. Grund hierfür sei offenbar ein vorangegangener Streit zwischen zwei am Spielplatz spielenden Kindern gewesen. Die Geschädigten erlitten jeweils Kratzer an den Armen und begaben sich zur vorsorglichen Untersuchung ins Klinikum Freising. Noch vor Eintreffen der Polizei verschwand die unbekannte Beschuldigte. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Freising unter Tel. (0 81 61) 5 30 50.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrzeug ja – doch was darf’s kosten?
Die Tagesordnung war spannend, der Sitzungssaal voll, die Stimmung aufgeheizt. Vor allem beim Thema Feuerwehr schlugen die Wellen am Donnerstag im Gemeinderat Nandlstadt …
Fahrzeug ja – doch was darf’s kosten?
Haagerin kämpft für rumänische Hunde
Haag - Fee, Finja, Gremlin und Pebbels sieht man es nicht an, dass sie bisher nicht viel Schönes erleben durften. Die vier Hundedamen mussten als Straßenhunde um das …
Haagerin kämpft für rumänische Hunde
„Überwältigend“
Freising - Sie haben schon viel erlebt, die Frauen und Männer der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB). Doch so, wie die Typisierungsaktion für Niclas (16) und …
„Überwältigend“
Attaching: Im Vollrausch in die Leitplanke gekracht - Alkotest nicht möglich
Die Autofahrerin war so betrunken, dass ein Alkotest nicht möglich war. Zuvor war die 38-Jährige in eine Leitplanke gekracht.
Attaching: Im Vollrausch in die Leitplanke gekracht - Alkotest nicht möglich

Kommentare