Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Polizei sucht Zeugen

Körperverletzung am Spielplatz 

Freising - Eine 35-jährige Frau griff am Freitag gegen 17.45 Uhr nach einem Streit auf einem Spielplatz drei Personen an. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Kinderspielplatz der Asamstraße ging am Freitag gegen 17.45 Uhr eine noch unbekannte, etwa 1,60 m große und etwa 35 Jahre alte Frau, einen sechsjährigen Jungen, dessen Mutter und seine 26 Jahre alte Schwester tätlich an. Grund hierfür sei offenbar ein vorangegangener Streit zwischen zwei am Spielplatz spielenden Kindern gewesen. Die Geschädigten erlitten jeweils Kratzer an den Armen und begaben sich zur vorsorglichen Untersuchung ins Klinikum Freising. Noch vor Eintreffen der Polizei verschwand die unbekannte Beschuldigte. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Freising unter Tel. (0 81 61) 5 30 50.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adventskranz in Flammen – Gemeindesaal in Gefahr
Einen größeren Brandschaden verhinderten gestern aufmerksame Anwohner an der Hohenbachernstraße. Sie bemerkten am Sonntagvormittag einen in Brand geratenen Adventskranz …
Adventskranz in Flammen – Gemeindesaal in Gefahr
Manchmal geht’s nicht ohne Chemie
Der Bund Naturschutz hat Christbaum-Stichproben in ganz Deutschland genommen – und fast überall Pestizid-Spuren festgestellt. Sogar Mittel, deren Verwendung illegal ist, …
Manchmal geht’s nicht ohne Chemie
Viel Schaum um nichts...
Mit einem gestohlenen Feuerlöscher sprühten zwei Jugendliche in der Nacht zum Samstag um 3.30 Uhr auf einer Baustelle im Bereich der Weinmiller-Straße in Freising herum. …
Viel Schaum um nichts...
Ein fliegender Teppich hat Heimweh
Weihnachten naht, und da ist die pupsende Hexe Lindenbart nicht weit. Gerade entsteht die fünfte Folge dieser pfiffigen Hörspielreihe, bei der sich die kleine, pupsende …
Ein fliegender Teppich hat Heimweh

Kommentare