+

Körperverletzungen bei der Quicky Party in Gammelsdorf

  • schließen

In den frühen Morgenstunden kam es am Samstag im Rahmen der „Quicky Party“ in Gammelsdorf zu tätlichen Auseinandersetzungen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein 32-Jähriger aus dem Landkreis wurde von zwei 23-Jährigen aus dem Landkreisen Landshut und Freising derart angegangen, dass er stürzte und sich im Gesicht verletzte. Einer der Kontrahenten beklagte ebenso eine Verletzung im Gesicht. Alle Beteiligten standen nicht unerheblich unter Alkohol. 

Des Weiteren wurde im Rahmen eines tätlichen Angriffs ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Erding mit einem Schlag ins Gesicht durch einen bislang unbekannten Täter verletzt. Das Opfer wurde zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Es ist davon auszugehen, dass der Täter unmittelbar nach der Tat in ein graues Großraumtaxi einstieg.

Hinweise zum Täter werden durch die PI Moosburg unter 08761/3018-0 erbeten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Strabs-Bescheid: Anwohner der Banatstraße planen Klage gegen Stadt Moosburg
Bewohner der Moosburger Banatstraße werfen der Stadt jahrzehntelange Versäumnisse vor - und wollen gegen Gebührenbescheide klagen. Im Rathaus zeigt man sich …
Wegen Strabs-Bescheid: Anwohner der Banatstraße planen Klage gegen Stadt Moosburg
Ausblick auf 2018: In Paunzhausen passiert heuer vieles im Untergrund
Das meiste von dem, was in diesem Jahr in Paunzhausen ablaufen wird, geschieht im Untergrund. Da sind beispielsweise die nächsten Abschnitte der Kanalisation. Und da ist …
Ausblick auf 2018: In Paunzhausen passiert heuer vieles im Untergrund
Schlüsselzuweisungen im Landkreis: Moosburg erhält über drei Millionen Euro
Gut drei Millionen Euro mehr an Schlüsselzuweisungen als 2017 fließen in diesem Jahr aus dem Etat des Freistaats in den Landkreis Freising. Das teilten gestern die …
Schlüsselzuweisungen im Landkreis: Moosburg erhält über drei Millionen Euro
Leon aus Fürstenfeldbruck
Familienglück zu dritt: Jasmin und Mathias Zorn aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihr Leon tat im Brucker Klinikum seinen ersten …
Leon aus Fürstenfeldbruck

Kommentare