Kollision und Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen

Freising - Seinen rechtlichen Pflichten kam ein Fahrzeugführer Ende Januar nicht nach. Er kollidierte mit einem parkenden Auto und machte sich aus dem Staub.

Die Polizei sucht Zeugen: Eine Moosburgerin hatte ihren grauen Ford Fiesta vom 25. bis 28. Januar auf Höhe des Anwesens Landshuter Straße 80 in Freising geparkt. In diesem Zeitraum kollidierte ein anderer Fahrzeugführer so stark mit dem Fiesta, dass massive Schäden am Heck entstanden sind. Der Schaden dürfte sich laut Polizei auf 2000 Euro belaufen. Sachdienliche Hinweise an die PI Freising, Tel. (0 81 61) 5 30 50.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein toller Bau – nur ein Name fehlt noch
Freising – Sie tut bitter not, die neue Freisinger Realschule in den Guten Ängern. Deshalb hat man sie quasi „aus dem Boden gestampft“, wie es beim Richtfest hieß. …
Ein toller Bau – nur ein Name fehlt noch
Beim Jahresquiz gewonnen: Monika Reif schnappt sich die KitchenAid
Freising - Sagenhafte 725 Einsendungen hat das Tagblatt für das Jahresquiz-Gewinnspiel erhalten. Nun wurde ausgelost: Monika Reif durfte sich eine KitchenAid bei Grimm …
Beim Jahresquiz gewonnen: Monika Reif schnappt sich die KitchenAid
Münchens Prinzessin trägt ein Kleid „made in Moosburg“
Moosburg - Hochzeitskleider sind ihr Metier. Und seit 1999 stattet sie auch Prinzenpaare aus. Doch heuer darf Gabi Urban aus Moosburg besonders stolz sein: Die Münchner …
Münchens Prinzessin trägt ein Kleid „made in Moosburg“
„Entwarnung“: Kein Kahlschlag am Mittlere-Isar-Kanal
Moosburg - Bürger aus Aich und Pfrombach sowie Naturfreunde waren in Sorge: Wird am Mittlere Isar-Kanal bald alles abgeholzt? Nach einem Ortstermin herrscht nun …
„Entwarnung“: Kein Kahlschlag am Mittlere-Isar-Kanal

Kommentare