+
Ministerpräsident Horst Seehofer im Oktober 2015 in Attaching. Im Beisein von Aufgemuckt-Sprecher Hartmut Binner machte er den Startbahn-Gegnern große Hoffnungen.

Hauner-Zitat

Kommentar: Die wahren Helden der Flüchtlingskrise

  • schließen

Für Martin Hauner, Kreisvorsitzenden der JU Freising, ist Ministerpräsident Horst Seehofer in der Flüchtlingskrise ein Vorbild. FT-Redakteur Manuel Eser sieht das ganz anders.

Ministerpräsident Horst Seehofer ist in der Flüchtlingsfrage über sich hinausgewachsen. Das sagt der Kreisvorsitzende der JU, Martin Hauner. Das stimmt, wenn man eine Politik der geschlossenen Nationalgrenzen als große Leistung betrachtet. Eine Politik, die letztlich bis nach Idomeni führt – dem humanitären Offenbarungseid der EU. Über sich hinausgewachsen sind in der Flüchtlingskrise aus meiner Sicht neben Mitarbeitern des Landratsamts Freising vor allem viele ehrenamtliche Kräfte. Vielleicht wächst Seehofer aber noch über sich hinaus: Wenn er zu seiner Überzeugung stehen und die 3. Startbahn endlich kippen würde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ganz ohne Gaudi geht’s auch nicht
Freising ist und bleibt keine Faschingshochburg. Wenn dann noch miserables Wetter dazu kommt, dann ist auch das Faschingstreiben auf dem Marienplatz kein Publikumsmagnet …
Ganz ohne Gaudi geht’s auch nicht
Keilereien und Alkoholexzesse: Nachtumzug mit Schattenseiten
Gammelsdorf - Der Nachtumzug in Gammelsdorf wird die Polizei noch länger begleiten: Im Rahmen der Faschingsgroßveranstaltung kam es zu mehreren Anzeigen wegen …
Keilereien und Alkoholexzesse: Nachtumzug mit Schattenseiten
Ein Hauch von Woodstock
Im Fasching ist alles möglich. Da kann sogar das Unterhaus des Lindenkellers zu Woodstock werden. Die richtigen Bands braucht man halt.
Ein Hauch von Woodstock
Der eine ohne Führerschein, der andere betrunken
Zwei Männer wurden am Montag in Hallbergmoos kontrolliert - beide ließen sich etwas zu Schulden kommen.
Der eine ohne Führerschein, der andere betrunken

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare