+
Der Wagen mit Münchner Kennzeichen blieb unter einem Sattelzug stecken. Der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt.

Unfall auf der A9

Pkw kracht unter Sattelzug - Fahrer schwer verletzt

Allershausen - Ein schwerer Unfall ereignete sich am Montagmittag auf der A9 in Richtung Nürnberg. Ein Pkw rauschte unter einen Sattelzug.

Vorausgegangen war dem Unfall auf der A 92 laut Verkehrspolizei Freising ein Unfall auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Nürnberg: Mehrere Autos waren dort ineinandergekracht. Deswegen hatte sich ein Stau gebildet. Ein 44-jähriger Münchner bemerkte dies offensichtlich zu spät. Er versuchte noch nach rechts auszuweichen, fuhr dann aber mit der Fahrerseite unter den Auflieger eines Sattelzuges aus Kroatien, meldete die Polizei. 

Der Münchner wurde in seinem Citroen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Eching aus seinem Fahrzeug geschnitten werden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. An der Unfallstelle waren zudem ein Notarzt, vier Rettungswagen und die Autobahnmeisterei München-Nord im Einsatz. Die Autobahn musste zeitweise komplett Richtung Nürnberg gesperrt werden. Dadurch kam es zu weiteren Staus. Die Unfallstelle war erst gegen 15 Uhr geräumt. Der Gesamtschaden liegen bei rund 20 000 Euro.

Auto fährt auf der A9 unter Sattelzug: Bilder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Big Band-Konzert in Freising: Ein Abend voller mitreißender Hits
Es war ein Genuss: Knapp 100 junge Musiker saßen am Mittwoch auf der Bühne in der Luitpoldhalle und spielten beim Big Band-Konzert des Lions Clubs Freising für sich, für …
Big Band-Konzert in Freising: Ein Abend voller mitreißender Hits
Vermisst gemeldete Tochter (11) schläft friedlich in ihrem Zimmer
Eine elfjährige Schülerin aus dem nördlichen Landkreis Freising wurde am Dienstagabend als vermisst gemeldet. Während die Mutter verzweifelt nach dem Mädchen suchte, …
Vermisst gemeldete Tochter (11) schläft friedlich in ihrem Zimmer
Statt Diebstahl nur Verwechslung
Ein vermeintlicher Anhänger-Diebstahl in Neufahrn hat sich als eine simple Verwechslung entpuppt.
Statt Diebstahl nur Verwechslung
Betriebsunfall: Frau (55) von Erntegut verschüttet
Glück im Unglück hatte eine 55-jährige Frau, die bei Silierarbeiten auf einem größeren landwirtschaftlichen Betrieb im westlichen Landkreis Freising von Erntegut …
Betriebsunfall: Frau (55) von Erntegut verschüttet

Kommentare