+
Auf dem Dach landete ein Transporter am Montagabend auf der B13. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Klnik gebracht.

Mit Pkw überschlagen

Fahrer schwer verletzt in Klinik geflogen

Berghaselbach - Schwer verletzt wurde in der Nacht zum Montag ein 21-jähriger Autofahrer kurz nach Berghaselbach.

Er kam laut Polizei rechts von der Fahrbahn ab, wobei sich der Wagen überschlug und wieder auf der Fahrbahn zum Liegen kam. Der junge Mann wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert. Er wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Münchener Klinik geflogen. Erste Ermittlungen ergaben, dass der junge Mann vermutlich alkoholisiert war. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Berghaselbach und Wolfersdorf im Einsatz.

hob

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Keilereien und Alkoholexzesse: Nachtumzug mit Schattenseiten
Gammelsdorf - Der Nachtumzug in Gammelsdorf wird die Polizei noch länger begleiten: Im Rahmen der Faschingsgroßveranstaltung kam es zu mehreren Anzeigen wegen …
Keilereien und Alkoholexzesse: Nachtumzug mit Schattenseiten
Ein Hauch von Woodstock
Im Fasching ist alles möglich. Da kann sogar das Unterhaus des Lindenkellers zu Woodstock werden. Die richtigen Bands braucht man halt.
Ein Hauch von Woodstock
Der eine ohne Führerschein, der andere betrunken
Zwei Männer wurden am Montag in Hallbergmoos kontrolliert - beide ließen sich etwas zu Schulden kommen.
Der eine ohne Führerschein, der andere betrunken
„Man muss wissen, wann man aufhört“
Moosburg - Profisportler oder die Karriere in einem „normalen“ Job? Alexander Feistl wollte diese Entscheidung in jungen Jahren nie treffen – und nahm deshalb beide …
„Man muss wissen, wann man aufhört“

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare