Promillefahrer auf der Autobahn bei Kranzberg

Nach Reifenplatzer aufgeflogen: Pannen-Fahrer auf A9 sturzbetrunken

Kranzberg - Als die Polizei einem Pannenauto auf der A9 zu Hilfe kam, wehte den Beamten eine gewaltige Alkohol-Fahne entgegen. Ein Test ergab dann Unglaubliches.

Einen großen Schutzengel hatte am Ostermontag ein 42-jähriger Außendienstmitarbeiter aus dem Bereich Nürnberg auf der A9 zwischen Allershausen und Fürholzen, als bei seinem Ford der vordere linke Reifen platzte. Trotz des starken Rückreiseverkehrs konnte er seinen Pkw noch sicher in einer Pannenbucht anhalten. 

Die herbeigerufene Polizei stellte beim Fahrer dann allerdings starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 4 Promille - was eine ärztliche Behandlung erforderlich machte. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Steinmeier, Unfall und Baustelle sorgen für Verkehrschaos
Unfall auf der FS 44, Sperrungen an den Autobahnen wegen „Staatsbesuchs“ und das Nadelöhr in Neustift wegen der Brückenbaustelle in der Dr.-von-Daller-Straße: Das ergab …
Steinmeier, Unfall und Baustelle sorgen für Verkehrschaos
Um Haaresbreite den Sieg verpasst
Knapp daneben ist auch vorbei: Das mussten die Freisinger Hannah Kohlhuber (22) und Severin Reinmoser (23) beim Quiz „Paarduell“ im Ersten gegen den Moderator Frank …
Um Haaresbreite den Sieg verpasst
Autodieb klaut Mercedes-SUV in Oberhaindlfing: Wo hat er getankt?
Oberhaindlfing - Ein teurer Mercedes-SUV wurde in der Nacht zum Mittwoch in Oberhaindlfing gestohlen. Doch weit dürfte der Dieb nicht gekommen sein: Der Tank war fast …
Autodieb klaut Mercedes-SUV in Oberhaindlfing: Wo hat er getankt?
Feinste Sangeskunst im Doppelpack
Vorletzten Sommer haben sie noch musikalisch das „Zamma“-Festival eröffnet, im Herbst zwei große und viel umjubelte Live-Konzerte in der Camerloher-Schulaula gegeben und …
Feinste Sangeskunst im Doppelpack

Kommentare