Israel schränkt Zugang zum Tempelberg wieder ein - Neue Gewalt befürchtet

Israel schränkt Zugang zum Tempelberg wieder ein - Neue Gewalt befürchtet

Promillefahrer auf der Autobahn bei Kranzberg

Nach Reifenplatzer aufgeflogen: Pannen-Fahrer auf A9 sturzbetrunken

Kranzberg - Als die Polizei einem Pannenauto auf der A9 zu Hilfe kam, wehte den Beamten eine gewaltige Alkohol-Fahne entgegen. Ein Test ergab dann Unglaubliches.

Einen großen Schutzengel hatte am Ostermontag ein 42-jähriger Außendienstmitarbeiter aus dem Bereich Nürnberg auf der A9 zwischen Allershausen und Fürholzen, als bei seinem Ford der vordere linke Reifen platzte. Trotz des starken Rückreiseverkehrs konnte er seinen Pkw noch sicher in einer Pannenbucht anhalten. 

Die herbeigerufene Polizei stellte beim Fahrer dann allerdings starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 4 Promille - was eine ärztliche Behandlung erforderlich machte. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mauern: Lange Debatte um Vergabe von Bauplätzen in „Alpersdorf II“
Baugrund ist heiß begehrt. Wer also darf beim Verkauf im Baugebiet „Alpersdorf II“ überhaupt zuschlagen? Und können dabei auch Bauträger voll zum Zug kommen? Darüber …
Mauern: Lange Debatte um Vergabe von Bauplätzen in „Alpersdorf II“
Marktfest und Radltag: Dieses Wochenende führen alle Wege nach Au
Die Hallertauer dürfen sich am Wochenende auf die nächsten ereignisreichen Tage freuen. In Au steigt zum ersten Mal das Marktfest und in gleich vier Gemeinden starten …
Marktfest und Radltag: Dieses Wochenende führen alle Wege nach Au
Endlich Sitzgelegenheiten in den Pausenhöfen
Es wurde gebohrt, geschraubt, geschliffen und lasiert – eine Woche lang arbeiteten 41 Schüler der Jo-Mihaly-Mittelschule Hand in Hand. Hergestellt wurden Palettenmöbel, …
Endlich Sitzgelegenheiten in den Pausenhöfen
Theatervorstellung: Wenn der Krimi plötzlich urkomisch wird...
„Mord im Konfekt“: Das kurzweilige Kriminalstück aus der Feder ihrer Lehrerin Christine Steinwasser-Lingsminat hat die Schulspielgruppe der Wirtschaftsschule Freising …
Theatervorstellung: Wenn der Krimi plötzlich urkomisch wird...

Kommentare