Rettungswagen im Einsatz
+
Weil zwei Hunde auf die Straße liefen, wurde in Kranzberg ein Mann leicht verletzt.

Polizei ermittelt

Hunde laufen auf Straße und verursachen Unfall – Mann leicht verletzt

In Kranzberg hat es gekracht: Weil zwei Hunde auf die Straße gelaufen sind, wurde ein Mann leicht verletzt. 

Kranzberg – In Kranzberg hat es am Freitagmittag gegen 12.40 Uhr gekracht. Ein Mann wurde leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, war eine 37-Jährige aus dem nördlichen Landkreis mit ihrem Wagen in der Gemeinde unterwegs, als sie plötzlich abbremste, weil zwei Hunde über die Fahrbahn liefen. Sie konnte so noch einen Zusammenstoß mit den Vierbeinern verhindern. Der hinter ihr fahrende Mann aus Allershausen schaffte es allerdings nicht mehr, rechtzeitig stehen zu bleiben und fuhr auf. Dabei lösten in beiden Autos die Airbags aus. 

Verstoß gegen Aufsichtspflicht?

Der Allershausener wurde durch den Aufprall leicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand hoher Sachschaden im Frontbereich. Wer der Hundehalter ist und inwiefern diesem ein Vorwurf bezüglich eines Verstoßes gegen seine Aufsichtspflichten gemacht werden kann, ermittelt nun die PI Freising.

Aktuelles im Landkreis Freising

Ein „Monsterfisch“ hat einer Frau beim Baden im Anglberger Weiher in Zolling in den Fuß gebissen. Nun hat die Gemeinde reagiert.

Erst Corona, jetzt das Unwetter: Die Zirkusfamilie Schmidt-Feraro muss ums Überleben bangen. Am Donnerstagabend wurde der Stall überschwemmt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schluss mit  „imperialer Lebensweise“: 100 Freisinger bei Klima-Mahnwache
Etwa 100 Menschen sind am Freitag zur Klima-Mahnwache gekommen. Auch das Anti-Startbahn-Bündnis Aufgemuckt war dabei - mit einem aktuellen Anliegen an die Bevölkerung.
Schluss mit  „imperialer Lebensweise“: 100 Freisinger bei Klima-Mahnwache
Fußgängerin übersieht Krad: Zwei Verletzte
An der Haindlfinger Straße in Freising kam es am Samstag zu einer Kollision mit einem Krad. Zwei Personen wurden verletzt.
Fußgängerin übersieht Krad: Zwei Verletzte
Streit nach Kollision: Radler schlägt Autofahrerin Tür auf den Fuß und beleidigt sie
Eine Kollision zwischen einer Autofahrerin (68) und einer Radlerin in Moosburg endete handgreiflich. Die Seniorin wurde verletzt.
Streit nach Kollision: Radler schlägt Autofahrerin Tür auf den Fuß und beleidigt sie
Polizei muss einige Alkoholsünder aus dem Verkehr ziehen: 33-Jähriger ist „Spitzenreiter“
Einige Alkoholsünder hat die Polizei Moosburg in den vergangenen Tagen aus dem Verkehr gezogen. „Spitzenreiter“ ist ein 33-jähriger Landkreisbürger, der mit 1,48 …
Polizei muss einige Alkoholsünder aus dem Verkehr ziehen: 33-Jähriger ist „Spitzenreiter“

Kommentare