Dramatische Szenen

FS 24: Quad-Fahrer bricht nach Unfall zusammen

Thurnsberg - Schwere Verletzungen hat ein Quad-Fahrer (21) aus Neufahrn erlitten, der beim Linksabbiegen von einem Audi erfasst wurde.

Laut Polizei war der junge Mann am Mittwoch gegen 1.30 Uhr von der Kreisstraße FS 24 kommend auf einem Schotterweg entlang des Amperkanals unterwegs. Als er nahe Thurnsberg (Gemeinde Kranzberg) auf die FS 34 auffahren wollte, übersah er den vorfahrtsberechtigten Audi-Fahrer, der von Giesenbach Richtung Thurnsberg unterwegs war. Der Audi erfasste das Quad. Obwohl der Fahrer (26) aus Neufahrn eine Vollbremsung hingelegt hatte, wurde das Quad noch zirka 15 Meter weiter geschoben. Der 21-Jährige stürzte von seinem Fahrzeug, das im ersten Gang 300 Meter weiter eine Böschung hinabfuhr und in einer Pferdekoppel landete. Der Quad-Fahrer stand zunächst auf und telefonierte, brach jedoch kurz darauf zusammen und bekam einen Krampfanfall. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leisteten der Audi-Fahrer und Passanten Erste Hilfe. Der 21-Jährige kam mit einem Hubschrauber in eine Münchner Klinik.

ft

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Frau (26) nach Besuch eines Volksfests vergewaltigt
Hallbergmoos - Sie wollte nach einem Volksfestbesuch zurück ins Hotel. Doch auf dem Heimweg wurde die 26-Jährige von einem Unbekannten vergewaltigt. Die Polizei bittet …
Frau (26) nach Besuch eines Volksfests vergewaltigt
Dreist: Einer 95-Jährigen das Schmerzmittelpflaster abgezogen
Ein dreister Diebstahl ereignete sich am Samstagnachmittag in einem Freisinger Seniorenzentrum: Ein 33-Jähriger schlich sich dort ein, ging in das Zimmer einer …
Dreist: Einer 95-Jährigen das Schmerzmittelpflaster abgezogen
Alles begann bei einer Halben Bier
Ihre Wurzeln hat sie eigentlich in Neustift, weil man sich aber gleich nach der Gründung im Grünen Hof einquartierte, heißt man Lerchenfelder Blasmusik. Und das …
Alles begann bei einer Halben Bier
„Prosit“ unterm Regenschirm
Klaus Thermer hat Sinn für Ironie: Der neue Pächter des Lindenkellers hat gestern bei der Eröffnung des Stadtgartens und des Eishauses auf dem Veitsberg die Gäste „bei …
„Prosit“ unterm Regenschirm

Kommentare