Dramatische Szenen

FS 24: Quad-Fahrer bricht nach Unfall zusammen

Thurnsberg - Schwere Verletzungen hat ein Quad-Fahrer (21) aus Neufahrn erlitten, der beim Linksabbiegen von einem Audi erfasst wurde.

Laut Polizei war der junge Mann am Mittwoch gegen 1.30 Uhr von der Kreisstraße FS 24 kommend auf einem Schotterweg entlang des Amperkanals unterwegs. Als er nahe Thurnsberg (Gemeinde Kranzberg) auf die FS 34 auffahren wollte, übersah er den vorfahrtsberechtigten Audi-Fahrer, der von Giesenbach Richtung Thurnsberg unterwegs war. Der Audi erfasste das Quad. Obwohl der Fahrer (26) aus Neufahrn eine Vollbremsung hingelegt hatte, wurde das Quad noch zirka 15 Meter weiter geschoben. Der 21-Jährige stürzte von seinem Fahrzeug, das im ersten Gang 300 Meter weiter eine Böschung hinabfuhr und in einer Pferdekoppel landete. Der Quad-Fahrer stand zunächst auf und telefonierte, brach jedoch kurz darauf zusammen und bekam einen Krampfanfall. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leisteten der Audi-Fahrer und Passanten Erste Hilfe. Der 21-Jährige kam mit einem Hubschrauber in eine Münchner Klinik.

ft

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das neue Herz von Allershausen
Aus der versteckten Glonn ist jetzt die erlebbare Glonn geworden. Sieben Jahre hat es von der ersten Idee bis zur Einweihung des Herzstücks der neuen Ortsmitte von …
Das neue Herz von Allershausen
Freising: Stadtbusfahrer für Freitag zum Streik aufgefordert
Die Freisinger Stadtbusfahrer sind am Freitag von 4 bis 10 Uhr zum Warnstreik aufgefordert. Das teilte verdi Bayern am Donnerstagnachmittag mit. 
Freising: Stadtbusfahrer für Freitag zum Streik aufgefordert
„Fliegeralarm“ über Neufahrn
Es war Anfang des Jahres ein großer Aufreger: Ab 3. Februar flogen bei Westbetrieb die auf der Südbahn startenden Flugzeuge ganz ungewohnte Linien und donnerten über …
„Fliegeralarm“ über Neufahrn
B 301-Umfahrung: Gemeinderat Rudelzhausen lässt Bürgerbegehren nicht zu
Rudelzhausen - Die Rudelzhausener sind in Sachen B 301-Ortsumfahrung gespalten. Auch der Gemeinderat war bei der Abstimmung über das beantragte Bürgerbegehren geteilter …
B 301-Umfahrung: Gemeinderat Rudelzhausen lässt Bürgerbegehren nicht zu

Kommentare