+
Eine Scheibe der Kranzberger Schulturnhalle haben Unbekannte mit einem Roller eingeschlagen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. 

Zeugen gesucht

Vandalismus oder Einbruchsversuch?

Kranzberg - An der Kranzberger Schulturnhalle, im rückwärtigen Gebäude der Schule, wurde vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Scheibe eingeschlagen. Zeugen werden gebeten, die Polizei zu unterstützen. 

Vermutlich in der Nacht von Donnerstag, 25., auf Freitag, 26. August, haben Unbekannte mittels eines Kickboard-Rollers eine Scheibe am rückwärtigen Schulgebäude in Kranzberg eingeschlagen und das Tatwerkzeug am Tatort hinterlassen. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf 500 Euro. Der Einbruch bedeutet zudem viel Arbeit für Hausmeister, Bauhof und Reinigungspersonal. Hinweise nimmt die Polizei Freising unter Tel. (0 81 61) 5 30 50 sowie die Gemeindeverwaltung unter Tel. (0 81 66) 6 89 60 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das Pflanzenparadies von Goldshausen
Chinesischer Szechuan-Pfeffer wächst neben den ausladenden Kronen von Hartriegelgewächsen. Rhododendren, Magnolien und Pfingstrosen entfalten ihre Blüten: Im Garten der …
Das Pflanzenparadies von Goldshausen
Eine Schule kämpft für Prince Happy
Prince Happy aus Nigeria ist „einer der besten Schüler, die derzeit in den Berufsintegrationsvorklassen an der FOS/BOS Freising unterrichtet werden“, schreibt Hans …
Eine Schule kämpft für Prince Happy
Crowdfunding-Projekt gestartet: Moosburg soll Familiencafé bekommen
Den Traum von einem Familiencafé in Moosburg möchte sich Andrea Baumann-Kaiser aus Wang erfüllen. Mit einem Crowdfunding-Projekt soll der finanzielle Grundstein gelegt …
Crowdfunding-Projekt gestartet: Moosburg soll Familiencafé bekommen
Ärger über erzbischöfliche „Spekulation“
Für Familien benötigte Parzellen „Am Pfarranger“ hinter dem Pfarrheim sollen meistbietend versteigert werden. Das bringt Kirchenpfleger Hans Seibold in Rage.
Ärger über erzbischöfliche „Spekulation“

Kommentare