Für 30.000 Euro Bahntickets gekauft

Kreditkartenbetrug: Hausdurchsuchung in Eching

Eching/München - Am Donnerstagmorgen fanden an zwei Objekten in München sowie einem in Eching Durchsuchungsmaßnahmen der Bundespolizei statt. Der Grund: Kreditkartenbetrug.

Die Staatsanwaltschaft München I hat gegen drei tatverdächtige Somalier im Alter von 22 sowie zweimal 23 Jahren ein Ermittlungsverfahren wegen Kreditkartenbetrugs eröffnet. Den Tatverdächtigen wird zur Last gelegt, mit illegal erworbenen Kreditkartendaten Onlinetickets bei der Deutschen Bahn gekauft zu haben und diese teilweise selbst genutzt beziehungsweise weiter veräußert zu haben.

Ermittlungen ergaben, dass beim Großteil der mehr als 200 Buchungen München als Start- beziehungsweise Zielbahnhof angegeben worden war. Daraus wird geschlossen, dass ein Großteil der Ticketabnehmer dem Großraum München entstammt. Die Schadenssumme für die Deutsche Bahn AG beläuft sich auf einen unteren fünfstelligen Euro-Betrag.

In München und in Eching im Landkreis Freising durchsuchten Einsatzkräfte der Bundespolizei drei Objekte nach Beweismitteln. Alle drei tatverdächtigen Somalier sind ausländerrechtlich und polizeilich erfasst und bereits seit 2010 in Deutschland aufhältig. Zu den bei den Durchsuchungen aufgefundenen und sichergestellten oder beschlagnahmten Gegenständen können aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit keine Angaben gemacht werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Bürgerservice: Rudelzhausen will Behördengänge online ermöglichen
Rudelzhausen - Bürger in der Gemeinde Rudelzhausen können sich bald schon so manchen Behördengang sparen - und ihn stattdessen bequem via Internet erledigen.
Neuer Bürgerservice: Rudelzhausen will Behördengänge online ermöglichen
Drohende Unterversorgung: Förderprogramm für Ärzte in Moosburg
Moosburg - Mit einem Förderprogramm möchte die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns einer drohenden Unterversorgung im Raum Moosburg entgegenwirken.
Drohende Unterversorgung: Förderprogramm für Ärzte in Moosburg
Freie Wähler: Robert Weller soll‘s als Direktkandidat richten
Freising/Allershausen - Kampflustig sind sie, sogar angriffslustig. Und als konservative Kraft wollen sie mit einer Politik der Vernunft und „des gesunden …
Freie Wähler: Robert Weller soll‘s als Direktkandidat richten
Crystal im Gepäck - und ein Feuerzeug ließ ihn auffliegen
Flughafen – Wegen eines ungewöhnlichen Reiseutensils hat am Montagnachmittag ein 37-jähriger Oberpfälzer seinen Flug verpasst – und ein Strafverfahren am Hals.
Crystal im Gepäck - und ein Feuerzeug ließ ihn auffliegen

Kommentare