+
Mit bei im KJR-Team waren (stehend, v. l.) Daniel Vrhovnik (Schützenjugend), Jakob Steger (KJR/ Jugendfeuerwehr), Kristin Straninger (Musikerjugend), Alexander Steininger (Wasserwachtjugend), Jonas Wegler und Moritz Trenner (beide JuT Mauern) sowie Luisa Reitmeier (JuT Paunzhausen) und Jennifer Heller (Wasserwachtjugend, vorne v. l.)

Kreisjugendring Freising

Die Superhelden von Gosselding

Eine Superhelden-Ausbildung muss nicht immer auf gefährlichem Pflaster oder in der Großstadt stattfinden. Nein: Die Superhelden des Kreisjugendrings (KJR) Freising begaben sich stattdessen nach Gosselding.

LandkreisGosselding? Irgendwo zwischen Ober- und Niederbayern, in der Nähe von Buchbach, führt ein Waldweg zu einem einsamen alten Bauernhof. Dort ist die Hochburg von Raimund, dem Hüter des über 500 Jahre alten Hofs. Hier fand jetzt das Gruppenwochenende der KJR-Jugendleiterausbildung statt. Dabei wurden einer Gruppe zukünftiger Jugendleiter der Jugendtreffs Mauern und Paunzhausen, der Jugendfeuerwehr, der Musiker- und Schützenjugend und auch Wasserwachtjugend mit viel Spiel und Spaß die wichtigsten „Grundlagen für die Leitung von Kinder- und Jugendgruppen vermittelt. Dazu gehörten Themen wie Gruppenleitung und -pädagogik, Veranstaltungsplanung und Versicherung sowie Grundkenntnisse zur Lebenssituation und zur Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Angeleitet wurden sie dabei von drei ausgebildeten und langjährig erfahrenden Referenten des KJR. In auflockernden „actionspots“ konnten sich die Teilnehmer auch selbst in der Anleitung von Spielen üben und das Ganze dann in Zweier-Teams präsentieren. Und schließlich musste man sich auch der Kritik – und einigen Verbesserungsvorschlägen – stellen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Feuer und Klang“ in Priel: FFW will Party auch ohne Radiosender stemmen
Die „Feuer und Klang“ Party aus 2016 spornt die Feuerwehr an: Die Kameraden wollen heuer wieder eine legendäre Feier schmeißen - diesmal komplett aus eigener Kraft.
„Feuer und Klang“ in Priel: FFW will Party auch ohne Radiosender stemmen
Azubi (19) wegen Körperverletzung auf der Anklagebank 
Einen kräftigen Schlag ins Gesicht hat ein Azubi dem Türsteher einer Diskothek im Gemeindegebiet Wolfersdorf verpasst. Wegen Körperverletzung musste er sich nun vor dem …
Azubi (19) wegen Körperverletzung auf der Anklagebank 
Der Prinzregent gibt sich die Ehre
Prinzregent Luitpold gab unlängst der Laienbühne Freising im Schloss Fürstenried, dem Exerzitienhaus der Erzdiözese München und Freising, eine Audienz. Des Rätsels …
Der Prinzregent gibt sich die Ehre
Qualifizierten Kräften stehen alle Türen offen
Einen erfolgreichen Jahrgang schickten die Münchner Meisterschulen am Ostbahnhof hinaus ins Wirtschaftsleben. 301 junge Frauen und Männer bestanden die Meisterprüfung – …
Qualifizierten Kräften stehen alle Türen offen

Kommentare