Kuba und die Oberpfalz - live in Concert!

Kuba und die Oberpfalz haben nun erst mal nichts gemeinsam - doch die Band Los Dos Y Companeros bringt die beiden Kulturen zusammen - mit der Musik.

Neufahrn - Los Dos Y Companeros in Neufahrn: Wer sich persönlich überzeugen möchte, wie gut erdig-ehrlicher bayerischer Dialekt aus der Oberpfalz und lässig-leichter Kuba-Sound zusammen passen, der hat am Samstag, 21. Oktober, im Veranstaltungssaal des Oskar-Maria-Graf Gymnasiums am Keltenweg 5 dazu die beste Gelegenheit. Beginn des Auftritts von Los Dos Y Companeros ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt es zum Preis von 23,50 Euro (Abendkasse: 26 Euro) bei Schreibwaren Hiller, Tel. (0 81 65) 32 24, und Schreibwaren Glück, Tel. (0 81 65) 32 18, E-Mail: glueck.lotto@online.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur noch drei Bezirksräte für den  Kreis Freising: Lebich gescheitert
Der Landkreis stellt künftig nur noch drei Bezirksräte. Seit Freitagmorgen steht fest: Siglinde Lebich (Grüne) hat den Einzug in den Bezirkstag nicht geschafft. Damit …
Nur noch drei Bezirksräte für den  Kreis Freising: Lebich gescheitert
Keine Hundepension und auch keine Karpfenzucht: Neue Schlappe für Ex-Stadtrat Raith
Mit seinem umstrittenen Plan, eine Hundepension in der Bonau zu bauen, war der frühere FW-Stadtrat Klaus Raith im Moosburger Gremium einst gescheitert. Nun wollte er das …
Keine Hundepension und auch keine Karpfenzucht: Neue Schlappe für Ex-Stadtrat Raith
Kinderschutzbund: Schnupperkindergarten gerettet, Kassier weiterhin gesucht
Das unermüdliche Engagement des Kinderschutzbunds Moosburg hat sich gelohnt: Nach sechsmonatiger Zwangspause öffnet der Schnupperkindergarten im Januar wieder in neuen …
Kinderschutzbund: Schnupperkindergarten gerettet, Kassier weiterhin gesucht
Jägerfeld-West: Nagelprobe fürs neue Kinderhaus in Hallbergmoos
Das Neubaugebiet Jägerfeld-West in Hallbergmoos nimmt Gestalt an. Die ersten Häuser sind fertig, und auch der Rohbau des Kinderhauses, das die Gemeinde für 3,7 Millionen …
Jägerfeld-West: Nagelprobe fürs neue Kinderhaus in Hallbergmoos

Kommentare