Die Küchenprofis: Petra, Lena, Georg und Simon Eberl.

Mit Showcooking von Miele und Bora

Hausmesse bei Küchen Eberl: Bis zu 55% Rabatt!

Es ist wieder Ausstellungs- und Messezeit! Auch im Küchenstudio Eberl in Helfenbrunn sind Interessenten zur Hausmesse vom 15. bis 17. September herzlich willkommen.

Seit einem Jahr sind die Eberls ja wieder in Helfenbrunn, wo alles vor 50 Jahren begonnen hat mit der Gründung einer Schreinerei. Nach einem mehrjährigen Intermezzo in einem Freisinger Gewerbegebiet ist man wieder heimgekehrt in den Kirchdorfer Gemeindeteil Helfenbrunn in neu gestaltete Ausstellungsräume. Die Heimkehr an die Amper hat die Familie nicht bereut. Im neu gestalteten Präsentations- und Schauraum – ein Schmuckstück mitten im Ort – finden die Kunden eine große Zahl von trendigen Küchen. Wer hier seine Auswahl trifft, dem hilft das Eberl-Beraterteam mit modernster 3D-Darstellung auf dem Computer, um einen optimalen Einbau des neuen Schmuckstückes im eigenen Haus oder der Wohnung hinzukriegen. Eingebaut wird die Küche selbstverständlich ebenfalls von der Firma Eberl. Die jahrelange Erfahrung der Schreiner gewährleistet hier einen 1-A-Einbau der Elemente. Das ist auch notwendig, denn eine Küche kauft man sich ja nicht mal so im Vorrübergehen, wie andere Gebrauchsartikel.

Küchen Eberl: Von der Einbau- bis zur Designerküche

Besuchen Sie die Küchenausstellung von Eberl und überzeugen Sie sich selbst.

Die Lage des Eberl-Küchenstudios außerhalb der großen Zentren ist ein weiterer Pluspunkt des Fachbetriebes. In kürzester Zeit ist man von München, Freising, Landshut oder Pfaffenhofen in Helfenbrunn. Die diversen Ausstellungsküchen der führenden Küchenhersteller reichen von der klassischen Einbau- bis hin zur trendigen Designerküche. Für den interessierten und potentiellen Kunden ist es sicher nicht einfach, aus dem Angebot das Richtige zu treffen. Aber dafür steht das Beraterteam parat, das aufgrund seiner vielfältigen Erfahrungen die individuellen Wünsche der Kunden – denen bekanntlich keine Grenzen gesetzt sind - zu deren Zufriedenheit erfüllen wird. Man übertreibt sicher nicht, wenn man dem Kirchdorfer Küchenstudio das Prädikat „fein“ verleiht.

Küchen Eberl: Ein echter Familienbetrieb

Lena Eberl ist staatlich geprüfte Kundenfachberaterin für Küchen.

Im Küchenstudio Eberl in Helfenbrunn spricht man zurecht noch von einem echten Familienunternehmen – die gesamte Familie ist im Einsatz – jeder und jede an seinem oder ihrem Bereich. Chef Georg Eberl, Schreinermeister und staatlich geprüfter Raumgestalter hat an seiner Seite Sohn Simon und Tochter Lena – beide ebenfalls mit einer adäquaten Ausbildung. Lena Eberl, gelernte Bürokauffrau und Fremdsprachenkorrespondentin hat sich in Köln nachträglich im zweisemestrigen Studiengang zur staatlich geprüften Kundenfachberaterin für Küchen ausbilden lassen. Und seither steht diese Berufsbezeichnung ganz vorne. „Die Beratertätigkeit, die kreative Arbeit und der Umgang mit den Kunden macht einfach so viel Spaß“. Und im Küchenstudio muss man sich keine Sorgen darüber machen, was die Büroarbeit angeht. Da ist Petra Eberl, die Mutter, die unumschränkte Herrscherin über Abrechnungen, Einnahmen und Ausgaben.

Küchen Eberl: Ihr Profi vor Ort

Bei Küchen Eberl finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Küchen.

Sohn Simon Eberl hat die klassische Ausbildungsstrecke hinter sich gebracht, die ihn befähigt, allumfassend im elterlichen Betrieb tätig zu sein. Nach der Schreinerlehre erfolgte die Meisterprüfung. Der schloss sich die weitere Ausbildung zum Staatlich geprüften Raum- und Objektdesigner an. Bei ihm sind die Kunden in besten Händen, wenn es um die Küchenplanung, auch wenn es um knifflige Anliegen geht. „Es macht noch viel mehr Spaß als ich mir nach dem Abschluss des Studiums gedacht habe“. Für die Kunden spielt es keine Rolle, ob man seinen Privathaushalt neu gestalten will oder ob man als gewerblicher Auftraggeber das Küchenhaus konsultiert. Das gut ausgebildete Küchenschreiner-Team ist immer ein professioneller Ansprechpartner vor Ort und beantwortet alle Fragen. Und es ist kein Geheimnis, dass ein gut eingespieltes Team auch für die Kunden ein optimales Beratungsergebnis erzielt – im Hause Eberl ist das seit über 50 Jahren eine Selbstverständlichkeit.

von Heinz Mettig

Besuchen Sie die Hausmesse von Küchen Eberl vom 15. bis 17. September im 320 m² großen Ausstellungsraum mit LIVE-Cooking! Profitieren Sie dabei auch von Ermäßigungen von bis zu 55 Prozent.

Küchenstudio Eberl: Von der Einbau- bis zur Designerküche

Kontakt

Eberl Feine Küchen GbR

Amperau 6
85414 Kirchdorf a. d. Amper

Telefon: 08166 / 99 44 188

Telefax: 08166 / 99 58 87

E-Mail: info@eberl-kuechen.de

Web: www.eberl-kuechen.de

Facebook: www.facebook.com/DANKuechenFreising

Öffnungszeiten

  • Mo - Fr: 09 - 12 & 14 - 18 Uhr
  • Sa: 09 - 13 Uhr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bierlaster verliert Ladung - 8.000 Liter Weißbier auf dem Autobahn-Kreuz
8.000 Liter Weißbier - und viel zerbrochenes Glas: Das ist die Bilanz des Nachmittags am Kreuz Neufahrn nördlich von München.
Bierlaster verliert Ladung - 8.000 Liter Weißbier auf dem Autobahn-Kreuz
Meisterschützen am laufenden Band
Zum letzten Vereinsabend 2017/18 mit Preisverteilung des Endschießens folgten Schützenmeister Florian Reindl wieder viele Mitglieder ins neue Schützenheim. Schließlich …
Meisterschützen am laufenden Band
Fünf Jahre Gefängnis für dreisten Kupferdieb
Bei insgesamt über 80 Einbrüchen in metallverarbeitende Betriebe und Elektrofirmen im südbayerischen Raum machte eine rumänische Bande Beute in Höhe von knapp zwei …
Fünf Jahre Gefängnis für dreisten Kupferdieb
Hallbergmoos investiert: 250 Wohneinheiten und ein Kinderhaus
Wohnen und Kinderbetreuung: Das sind momentan die Themen in der Wachstumsgemeinde Hallbergmoos. Beides wird im Baugebiet „Jägerfeld-West“ mit Hochdruck angepackt.
Hallbergmoos investiert: 250 Wohneinheiten und ein Kinderhaus

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.