+
Die Einstellungsberater Karin Totzek (l.) und Richard Härtter (r.) begrüßten die zukünftigen Polizisten.

Ausbildungsstart bei der Polizei

Auf dem Weg zum perfekt ausgebildeten Schandi

Landkreis - 22 zukünftige Polizisten aus den Landkreisen Erding, Freising und Ebersberg traten jetzt ihre Ausbildung an. Zudem gab es von den Einstellungsberatern Karina Totzek und Richard Härtter Tipps zum Start.

Die künftigen Gesetzeshüter hatten sich in den vergangenen Monaten erfolgreich bei der Bayerischen Polizei beworben. Sie mussten an einem zweitägigen Einstellungstest teilnehmen. Sie unterzogen sich zudem einem Sprachtest, einem persönlichen Gespräch, einer Gruppenaufgabe und einem Sporttest. Ab sofort lernen sie zusammen mit 832 anderen angehenden Polizisten in der Bereitschaftspolizei die nächsten zweieinhalb Jahre ihrenverantwortungsvollen Bruf. Sie werden neben dem Studieren unzähliger Paragrafen auch in Einsatz-, Fahrer- und Schießtraining sowie Selbstverteidigung trainiert. Zudem gibt’s viele Sportstunden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beratung einmal im Monat vor Ort
Handwerker und Betriebsinhaber haben wirklich Anderes und Besseres zu tun als sich für ein Beratungsgespräch in der Handwerkskammer zwei Stunden lang im Stau nach …
Beratung einmal im Monat vor Ort
Nicht wie die Axt im Walde
Nach Stürmen oder anderen Katastrophen kann der schnelle und sichere Einsatz von Motorsägen Leben retten. Sechs Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) Freising haben …
Nicht wie die Axt im Walde
Fundstücke der Geschichte
Sammeln und Bewahren – das ist die eine Aufgabe eines Stadtarchivs. Aber man hat, da ist sich der Leiter des Freisinger Archivs, Florian Notter, sicher, auch einen …
Fundstücke der Geschichte
Umweltfrevler geht ins Netz
Ein dicker Brocken ging den Fischern ins Netz: Immer wieder wird an einem Weiher in Höhe der Amperbrücke in Moosburg wild Müll entsorgt. Jetzt wurde das Kennzeichen …
Umweltfrevler geht ins Netz

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare