+
Die Einstellungsberater Karin Totzek (l.) und Richard Härtter (r.) begrüßten die zukünftigen Polizisten.

Ausbildungsstart bei der Polizei

Auf dem Weg zum perfekt ausgebildeten Schandi

Landkreis - 22 zukünftige Polizisten aus den Landkreisen Erding, Freising und Ebersberg traten jetzt ihre Ausbildung an. Zudem gab es von den Einstellungsberatern Karina Totzek und Richard Härtter Tipps zum Start.

Die künftigen Gesetzeshüter hatten sich in den vergangenen Monaten erfolgreich bei der Bayerischen Polizei beworben. Sie mussten an einem zweitägigen Einstellungstest teilnehmen. Sie unterzogen sich zudem einem Sprachtest, einem persönlichen Gespräch, einer Gruppenaufgabe und einem Sporttest. Ab sofort lernen sie zusammen mit 832 anderen angehenden Polizisten in der Bereitschaftspolizei die nächsten zweieinhalb Jahre ihrenverantwortungsvollen Bruf. Sie werden neben dem Studieren unzähliger Paragrafen auch in Einsatz-, Fahrer- und Schießtraining sowie Selbstverteidigung trainiert. Zudem gibt’s viele Sportstunden.

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Kropfkette altsilber-farben</center>

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Trachten-Kropfkette altsilber-farben
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken

Meistgelesene Artikel

Dreist: Einer 95-Jährigen das Schmerzmittelpflaster abgezogen
Ein dreister Diebstahl ereignete sich am Samstagnachmittag in einem Freisinger Seniorenzentrum: Ein 33-Jähriger schlich sich dort ein, ging in das Zimmer einer …
Dreist: Einer 95-Jährigen das Schmerzmittelpflaster abgezogen
Alles begann bei einer Halben Bier
Ihre Wurzeln hat sie eigentlich in Neustift, weil man sich aber gleich nach der Gründung im Grünen Hof einquartierte, heißt man Lerchenfelder Blasmusik. Und das …
Alles begann bei einer Halben Bier
„Prosit“ unterm Regenschirm
Klaus Thermer hat Sinn für Ironie: Der neue Pächter des Lindenkellers hat gestern bei der Eröffnung des Stadtgartens und des Eishauses auf dem Veitsberg die Gäste „bei …
„Prosit“ unterm Regenschirm
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Der 16-Jährige aus dem Gemeindebereich Hallbergmoos, der seit vergangenem Samstag vermisst wurde, ist aufgetaucht. Die Polizei griff den Teenager wohlbehalten in …
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare