1 von 7
Das Freisinger Landratsamt feiert 30-jähriges Jubiläum!
2 von 7
Auch die Feuerwehr ist beim Tag der offenen Tür vertreten.
3 von 7
Auch die Feuerwehr ist beim Tag der offenen Tür vertreten.
4 von 7
Die "Holledauer Hopfareisser" spielen um 10 Uhr beim Tag der offenen Tür.
5 von 7
Der Innenhof des Landratsamts.
6 von 7
Das Jubiläum wird am Samstag, den 15. Oktober, von 10 bis 16 Uhr mit einem Tag der Offenen Tür gefeiert.
7 von 7
Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Aktionen für Kinder, der Bockerlbahn, einem Gewinnspiel, Musik, Essen und Trinken verleiht dem Tag der Offenen Tür den Charakter eines Bürgerfestes.

Buntes Programm

Tag der Offenen Tür im Landratsamt Freising: Impressionen

Seit 1986 ist das Freisinger Landratsamt im ehemaligen Prämonstratenserkloster Neustift untergebracht. Dieses Jubiläum wird am Samstag, den 15. Oktober, von 10 bis 16 Uhr mit einem Tag der Offenen Tür gefeiert.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Freising
Fotos: Feuerwehren aus dem Kreis Freising in Traunsteins Schnee-Chaos
Hunderte Feuerwehrleute aus dem Landkreis Freising waren im Traunsteiner Katastrophengebiet im Einsatz. Wir haben sie einen kompletten Tag lang begleitet.
Fotos: Feuerwehren aus dem Kreis Freising in Traunsteins Schnee-Chaos
Inthronisation: In Attenkirchen ging’s hoch hinaus - und Disney-Fans waren happy
Die drei Kasperl und die Kasperline marschierten auf allen Vieren ein. Musik: die Elefantenparade aus dem Dschungelbuch. Das passte. Denn die Narrhalla Attenkirchen und …
Inthronisation: In Attenkirchen ging’s hoch hinaus - und Disney-Fans waren happy
Inthronisation in Au: Ein traumhafter Abend ganz in Rot
Auftakt nach Maß für den Auer Fasching: In der proppenvollen Hopfenlandhalle sorgten die jungen P’Auer Dancers, Garde und Showtanzgruppe für einen kurzweiligen …
Inthronisation in Au: Ein traumhafter Abend ganz in Rot
Eine Welt voller Emotionen
40 Jahre gibt es den Faschingsverein in Kammerberg-Fahrenzhausen. Und er ist kein bisschen müde, wie der Hofstaat bei der Inthronisation am Freitag unter Beweis stellte: …
Eine Welt voller Emotionen

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.