Helfer schon aktiv

Langenbach: Helferkreis sucht Fahrräder

Langenbach - Noch bevor die Unterkunft in Langenbach eröffnet wird, stellt der Helferkreis die Weichen: Die Mitglieder suchen gebrauchte Fahrräder, um die Asylbewerber damit auszustatten.

Wer ein altes Rad in der Garage stehen hat, kann ihm zu „neuem Leben“ verhelfen. Der Helferkreis Asyl in Langenbach sucht dringend gebrauchte Fahrräder, gerne auch mit Schloss, um möglichst viele Asylbewerber im neuen Wohnheim ausstatten zu können. Ein Helfer wird die Räder in seiner Werkstatt verkehrstüchtig machen und gegen Pfand an die Asylbewerber verleihen. Bitte melden Sie sich bei Herrn Klaus, Tel. (0 87 61) 6 09 02, um die Abholung zu arrangieren.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Moosburgs Grüne halten an ihrer Führungsspitze fest
Viel Harmonie herrschte bei der Jahreshauptversammlung der Moosburger Grünen am Donnerstag. Doch es waren auch kritische Worte zu hören.
Moosburgs Grüne halten an ihrer Führungsspitze fest
Appartements mit Zimmern zum ,Zuschalten’
Es geht flott voran beim Bau der Sozialwohnungen an Neufahrns Bahndamm. Nach dem Spatenstich im August folgte jetzt bereits das Richtfest für die insgesamt 27 Wohnungen, …
Appartements mit Zimmern zum ,Zuschalten’
Am Zollinger Kieswerk: Retriever beißt anderen Hund tot
Sie wollte nur kurz mit ihrem Hund Gassi gehen. Doch der Spaziergang mit seinem Frauchen endete für einen portugiesischen Wasserhund tödlich.
Am Zollinger Kieswerk: Retriever beißt anderen Hund tot
„Man wird selbst wieder zum Kind“
Die Teilnehmer des Mentoren-Projekts „Balu und Du“ ziehen nach den ersten zehn Monaten Projekt-Laufzeit Bilanz – und positiver könnte das Resümee kaum ausfallen. Das …
„Man wird selbst wieder zum Kind“

Kommentare