Helfer schon aktiv

Langenbach: Helferkreis sucht Fahrräder

Langenbach - Noch bevor die Unterkunft in Langenbach eröffnet wird, stellt der Helferkreis die Weichen: Die Mitglieder suchen gebrauchte Fahrräder, um die Asylbewerber damit auszustatten.

Wer ein altes Rad in der Garage stehen hat, kann ihm zu „neuem Leben“ verhelfen. Der Helferkreis Asyl in Langenbach sucht dringend gebrauchte Fahrräder, gerne auch mit Schloss, um möglichst viele Asylbewerber im neuen Wohnheim ausstatten zu können. Ein Helfer wird die Räder in seiner Werkstatt verkehrstüchtig machen und gegen Pfand an die Asylbewerber verleihen. Bitte melden Sie sich bei Herrn Klaus, Tel. (0 87 61) 6 09 02, um die Abholung zu arrangieren.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Patient (54) aus dem Klinikum Freising vermisst
Ein 54-jähriger Patient des Klinikums Freising wird seit Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr vermisst. Der Mann, der wegen seiner gesundheitlichen Probleme dringend einen …
Patient (54) aus dem Klinikum Freising vermisst
(Fast) alle ächzen unter der Bruthitze
Freising ächzt unter der Hitze. Im Klinikum reißt seit Anfang der Woche die Versorgung von Kreislaufpatienten nicht ab. Im Baumarkt gibt’s einen Run auf Klimageräte – …
(Fast) alle ächzen unter der Bruthitze
Sie legen den Finger in die Wunde
Hochwasserschutz, Radwegbau und Baugrund für Familien: UBZ-Vorsitzender Karl Toth fordert, dass diese Themen mit mehr Druck vorangetrieben werden.
Sie legen den Finger in die Wunde
Ein „Neubau“ mit bewegter Geschichte
Sie ist eine kleine, aber feine Kirche – und sie hat eine lange Geschichte, die bis ins tiefe Mittelalter reicht: St. Valentin in Altenhausen. Der Nachfolgerbau feiert …
Ein „Neubau“ mit bewegter Geschichte

Kommentare