+
„Let’s rock the wild, wild West“: Die Jugendgarde Langenbach begeisterte mit ihrer Show die Ballgäste.

Ein Garant für Spiel, Show und Spaß

400 Ballgäste zum Geburtstag: Langenbacher Kinderfasching feiert 40. Jubiläum

  • schließen

Der Kinderfasching in Langenbach ist ein Garant für Spiel, Show und Spaß – und das seit 40 Jahren. Am Wochenende wurde wieder zwei Tage lang gefeiert.

Langenbach – Wenn junge Prinzessinnen, Piraten und viele andere bunt gekleidete Figuren den Alten Wirt in Langenbach stürmen, dann ist wieder Kinderfasching. So auch am Wochenende: Über 400 kleine und große Besucher waren gekommen, um zusammen mit den Pinguinen Plitsch (Susanne Hoyer) und Platsch (Tanja Simonis) sowie den Clowns Ingrid Würfl, Claudia Bortolotti, Anne Coduti, Christian Huber und Jochen Meyer das Parkett zu rocken. Auch bei den Spielen waren die Kinder mit Begeisterung am Start – etwa beim „Schnüre schnappen“, der „Reise nach Jerusalem“ und beim „Bob fahren“. Höhepunkte waren die Auftritte der Kinder- und Jugendgarden Langenbach und Zolling, die beide eine großartige Show präsentierten. Zum krönenden Abschluss gab’s eine Traumgeschichte, bei der die Kinder wieder zur Ruhe kommen und entspannen durften.

Den Samstag nutzten die Organisatorinnen Ingrid Würfl und Tanja Simonis, um die 13 Gründungsdamen zu ehren, die den Kinderfasching 1979 ins Leben gerufen hatten. Je eine Rose und einen Gutschein als Dankeschön gab’s für Renate Linow, Lydia Rücker, Traudl Carstensen, Traudl Heilmeier, Maria Just, Christl Etzel, Heidi Backenecker, Gerda Murad, Elfriede Bobrzyk, Klara Grabisch, Renate Steigerwald, Anni Hummel und Irmgard Karl.

Lesen Sie auch: Langenbach: Nach vier Jahren Pause endlich wieder ein Prinzenpaar

Viele Jahre haben die Frauen den Kinderfasching in Langenbach veranstaltet. Im Jahr 2005 wurden die Aktivitäten von jüngeren Mamas als Elterninitiative Kinderfasching übernommen – unter der Leitung von Bettina Huber. Mittlerweile hat Ingrid Würfl, die von Tanja Simonis unterstützt wird, das Zepter in die Hand genommen. Sie zeichnet auch für die Jugenddisco verantwortlich, die – nach einer längeren Pause – heuer zum dritten Mal stattgefunden hat. Neben den Pinguinen und Clowns werden die Organisatorinnen von Magdalena Scheurenbrand, Angelika Gastl, Ulrike Reichelt, Nicole Obermeir und Silke Hauser unterstützt.

Der Kinderfasching in Langenbach ist aber nicht nur gesellschaftlich ein Erfolg: Seit 40 Jahren werden die Reinerlöse aus den Veranstaltungen für soziale Zwecke gespendet – etwa für die Schule und die Kindergärten, die Seniorenarbeit sowie die Kinder- und Jugendgarde des Vaschingsfereins Langenbach.

Gut zu wissen

Die Elterninitiative Kinderfasching ist immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Wer gerne einmal beim Kinderfasching dabei sein möchte, kann sich bei Ingrid Würfl, Tel. (0 87 61) 29 54, melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Das Ding des Jahres“: Model Lena Gercke beschert Moosburger (75) Schreckmoment
Rentner Erwin Hagn (75) aus Moosburg schafft es in die ProSieben-Show „Das Ding des Jahres“ - und bekommt beim Test mit Model Lena Gercke Angst um seine Erfindung.
„Das Ding des Jahres“: Model Lena Gercke beschert Moosburger (75) Schreckmoment
“I kill you“: Gewalttätiger Eritreer aus Freising vor Gericht
Ausraster, Gewaltexzessen und Randale: Über Monate hinweg hat ein eritreischer Asylbewerber (23) die Polizei auf Trab gehalten. Jetzt steht er vor Gericht.
“I kill you“: Gewalttätiger Eritreer aus Freising vor Gericht
„Preise neu festlegen“: Freisinger Stadtrat will fresch-Preise nicht hinnehmen
Die Tarife für das neue Freisinger Kombibad führen nicht nur bei den Bürgern zu Unmut. Jetzt hat sich Stadtrat Eckhardt Kaiser in die Diskussion eingeschaltet.
„Preise neu festlegen“: Freisinger Stadtrat will fresch-Preise nicht hinnehmen
Rudelzhausen und Au: VG-Gründung rückt näher
Eine Partnerschaft will geplant sein. Und so beschloss der Rudelzhauser Gemeinderat am Montag mehrheitlich, für die mögliche Gründung einer Verwaltungsgemeinschaft (VG) …
Rudelzhausen und Au: VG-Gründung rückt näher

Kommentare