Umfangreiche Erdarbeiten gibt es derzeit entlang der Staatsstraße 2350. Sie dienen der Vorbereitung zur Verlegung einer Erdgas-Loopleitung von Forchheim nach Finsing.
1 von 5
Umfangreiche Erdarbeiten gibt es derzeit entlang der Staatsstraße 2350. Sie dienen der Vorbereitung zur Verlegung einer Erdgas-Loopleitung von Forchheim nach Finsing. 
Umfangreiche Erdarbeiten gibt es derzeit entlang der Staatsstraße 2350. Sie dienen der Vorbereitung zur Verlegung einer Erdgas-Loopleitung von Forchheim nach Finsing.
2 von 5
Umfangreiche Erdarbeiten gibt es derzeit entlang der Staatsstraße 2350. Sie dienen der Vorbereitung zur Verlegung einer Erdgas-Loopleitung von Forchheim nach Finsing.
Umfangreiche Erdarbeiten gibt es derzeit entlang der Staatsstraße 2350. Sie dienen der Vorbereitung zur Verlegung einer Erdgas-Loopleitung von Forchheim nach Finsing.
3 von 5
Umfangreiche Erdarbeiten gibt es derzeit entlang der Staatsstraße 2350. Sie dienen der Vorbereitung zur Verlegung einer Erdgas-Loopleitung von Forchheim nach Finsing.
Umfangreiche Erdarbeiten gibt es derzeit entlang der Staatsstraße 2350. Sie dienen der Vorbereitung zur Verlegung einer Erdgas-Loopleitung von Forchheim nach Finsing.
4 von 5
Umfangreiche Erdarbeiten gibt es derzeit entlang der Staatsstraße 2350. Sie dienen der Vorbereitung zur Verlegung einer Erdgas-Loopleitung von Forchheim nach Finsing.
Umfangreiche Erdarbeiten gibt es derzeit entlang der Staatsstraße 2350. Sie dienen der Vorbereitung zur Verlegung einer Erdgas-Loopleitung von Forchheim nach Finsing.
5 von 5
Umfangreiche Erdarbeiten gibt es derzeit entlang der Staatsstraße 2350. Sie dienen der Vorbereitung zur Verlegung einer Erdgas-Loopleitung von Forchheim nach Finsing.

Entlang der Ex-B11

Kilometerlange Erdhügel: Das steckt hinter den Mega-Arbeiten bei Langenbach

  • schließen

Seit Tagen fragen sich Autofahrer: Was sind das für gewaltige Erdarbeiten, die entlang der Ex-B11 bei Langenbach stattfinden? Wir klären auf.

Langenbach/Marzling – Wo seit Jahren Erdbeerfelder lockten, türmen sich entlang der Staatsstraße 2350 (ehemalige B11) seit Wochen kilometerlange Erdwälle. Aber keine Sorge – die Römer sind nicht zurückgekehrt, es ist also kein neuer Limes.

Vielmehr wird mit den Erdbewegungen die Trasse für die Erdgas-Loopleitung, eine kapazitätsstarke Erdgastransportleitung, vorbereitet, die von Forchheim (Landkreis Eichstätt) bis Finsing (Landkreis Erding) verläuft. Träger ist die Open Grid Europe GmbH (OGE). Die auf zirka 77 Kilometer erdverlegte Gashochdruckleitung, die durch das Gebiet von 17 Kommunen in vier Landkreisen führt, hat nun auch Langenbach erreicht. Von Großenviecht kommend verläuft der „Limes“ rechterhand der Staatsstraße. In Höhe des Ederhofs, linkerhand auf Marzlinger Gemeindegebiet, wird die Trasse unter der ehemaligen B 11 durchgepresst.

Isar und Moosach werden zur Herausforderung

Eine Herausforderung ist, Platz für die Rohre unter dem Isar- und Moosachbett zu schaffen. Kurz vor der Straße von Marzling nach Rudlfing werde man dazu in den Boden gehen, wegen der dortigen Hanglage müsse man schräg runter und wieder schräg rauf, und „oberirdisch wird’s dann in Höhe Hirschau“, weiß Marzlings Bürgermeister Dieter Werner. Das Verlegen der Rohre und das Planieren geht fix, hat Werner bei einem anderen Bauabschnitt beobachtet. Gesamtfertigstellung soll noch in 2018 sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Hinter die Kulissen geblickt: Das wird richtig „BIG“
In knapp einer Woche ist es soweit: Das Musical BIG feiert in Au Premiere. Ein großes Netzwerk und rund 50 Akteure, die vor und hinter den Kulissen die Fäden spinnen, …
Hinter die Kulissen geblickt: Das wird richtig „BIG“
Feuerinferno: Großbrand in Eching - mehrere Bewohner nun obdachlos
Bei einem Inferno ist die Tennishalle des SC Eching bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Der Schaden geht in die Millionen, mehrere Personen sind nun obdachlos.
Feuerinferno: Großbrand in Eching - mehrere Bewohner nun obdachlos
Freising
Impressionen vom Uferlos-Festival: So sieht‘s jetzt am Festgelände aus
Hier finden Sie einige Eindrücke vom Aufbau des Uferlos Festivals 2018. Weitere Fotostrecken folgen im Laufe der Woche.
Impressionen vom Uferlos-Festival: So sieht‘s jetzt am Festgelände aus
Freising
Die schönsten Maibaum-Bilder aus Freising und Umgebung
Hier finden Sie die schönsten Bilder der Maifeiern aus der Region Freising und Umgebung. Von der Hallertau über Norden und Süden des Landkreises Freising.
Die schönsten Maibaum-Bilder aus Freising und Umgebung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.