„Absolut fahruntüchtig“

Langenbach: Trunkenheitsfahrt endet in der Polizeikontrolle

  • schließen

Er war wohl etwas zu auffällig unterwegs: Ein 47-Jähriger aus dem Landkreis wurde in Langenbach in seinem Pkw angehalten - betrunken.

Langenbach - Auffällig hatte sich ein 47-jähriger Mann aus dem Landkreis Freising mit seinen Pkw vergangene Nacht in Langenbach verhalten. Der Grund dafür war bei der anschließenden Verkehrskontrolle durch Beamte der VPI Freising schnell gefunden. Der Fahrer hatte zu tief ins Glas geschaut war mit einem Alkoholtestwert von über 1,15 Promille absolut fahruntüchtig. Was folgte, war die Blutentnahme, Sicherstellung des Führerscheines und die Unterbindung der Weiterfahrt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bierlaster verliert Ladung - 8.000 Liter Weißbier auf dem Autobahn-Kreuz
8.000 Liter Weißbier - und viel zerbrochenes Glas: Das ist die Bilanz des Nachmittags am Kreuz Neufahrn nördlich von München.
Bierlaster verliert Ladung - 8.000 Liter Weißbier auf dem Autobahn-Kreuz
Manchen Verein wird’s „kalt erwischen“
Von Vielen noch unbemerkt, tritt am Freitag  die von der Europäischen Union erlassene Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Obwohl viele bekannte Regelungen erhalten …
Manchen Verein wird’s „kalt erwischen“
„Klassentreffen“ der musikalischen Art
Vor 20 Jahren hat Gunther Fendler das Blechbläserensemble des Camerloher-Gymnasiums von Helmut Berger übernommen. Für Fendler heuer ein guter Grund, diesen runden …
„Klassentreffen“ der musikalischen Art
Farbenfrohe Preise und Teilnehmerinnen aller Generationen
Blumen für die Damen: Eine besondere Veranstaltung für die Schützinnen im Schützengau Freising gab es Ende April in Hohenbachern: ein Schießen, zu dem nur die …
Farbenfrohe Preise und Teilnehmerinnen aller Generationen

Kommentare