+

Aus dem Polizeibericht

Unbekannter klaut in Langenbach Scheinwerfer eines Betonmischers

Langenbach - Auf Scheinwerfer hatte es ein bislang unbekannter Täter vergangene Woche in Langenbach abgesehen. Auf einem Firmengelände in Oftlfing war er erfolgreich - wenn auch nur einmal.

In der Nacht von Donnerstag, 25., auf Freitag, 26. August, machte sich der Unbekannte an zwei Lastwagen zu schaffen, die auf einem Firmengelände in Oftlfing in der Gemeinde Langenbach abgestellt waren. „Hierbei gelang es ihm, von einem Betonmischer das rechte Scheinwerfergehäuse auszubauen“, heißt es im Bericht der Polizei Freising. Als er das Gleiche auch bei einer Sattelzugmaschine machen wollte, scheiterte der Dieb. 

Der Firmeninhaber hat den Schaden in den frühen Morgenstunden bemerkt. „Dieser gab an, dass die Fahrzeuge am Abend zuvor noch unbeschädigt waren“, teilt die Polizei mit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 400 Euro. Hinweise zum Täter erbittet die PI Freising unter Tel. (0 81 61) 5 30 50

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zum 70. Geburtstag macht sich Alt-Bürgermeister Stallmeister ein musikalisches Geschenk
Als Mann der leisen Töne ist Altbürgermeister Klaus Stallmeister nicht unbedingt bekannt. Das ändert sich auch mit 70 nicht. Jetzt startet er noch einmal richtig durch: …
Zum 70. Geburtstag macht sich Alt-Bürgermeister Stallmeister ein musikalisches Geschenk
Der Narren-Nachwuchs zeigt in Allershausen, was er kann
Sie waren perfekte Gastgeber: Celina I. und Florian II., das junge Prinzenpaar aus Allershausen, das am Samstag zahlreiche Nachwuchsgarden in der Ampertalhalle begrüßen …
Der Narren-Nachwuchs zeigt in Allershausen, was er kann
Regierung: Montessori-Schule Moosburg ist genehmigungsfähig
Es war eine lange Zitterpartie für die Gründer – nun hat die Moosburger Montessori-Schule die wichtigste Hürde genommen: Die Regierung hat das pädagogische Konzept für …
Regierung: Montessori-Schule Moosburg ist genehmigungsfähig
Holledauer (33) sturzbetrunken: Mitten auf der Straße am Steuer eingeschlafen
Viel zu tief hatte ein Holledauer am Sonntag ins Glas geschaut - und sich danach ins Auto gesetzt. Auf der Kreisstraße nach Schwaig wurde er gesichtet - schlafend am …
Holledauer (33) sturzbetrunken: Mitten auf der Straße am Steuer eingeschlafen

Kommentare