+

Marihuana geraucht und Unfall gebaut

Lerchenfeld: 16-Jähriger unter Drogen am Steuer von Mamas BMW erwischt 

  • schließen

Laut Polizei stand der junge Mann unter Drogen, als er mit dem Pkw seiner Mutter unterwegs war. 

Freising - Auf der Erdinger Straße in Lerchenfeld baute ein 16-Jähriger in der Nacht zum Sonntag gegen 1 Uhr am Steuer eines BMW einen Unfall – unter Drogen. Er kam von der Fahrbahn ab. 

Der Jugendliche wurde von Passanten festgehalten, bis die Polizei eintraf, die auch noch ein Messer entdeckte. Der Schüler musste sich, nachdem er zugegeben hatte, Marihuana konsumiert zu haben, einer Blutentnahme unterziehen und wurde seiner Mutter übergeben. Der gehört auch der BMW, mit dem Sprößling nachts unterwegs war. Wie der junge Mann in den Besitz der Autoschlüssels kam, ermittelt die Polizei noch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Baustelle gefahren: 25-Jährige rammt Bagger und Walze 
In eine Baustelle in Hallbergmoos ist eine 25-jährige Frau am Samstagmorgen gefahren – und dann gegen Baumaschinen geknallt. Bei dem Unfall wurde die Münchnerin schwer …
In Baustelle gefahren: 25-Jährige rammt Bagger und Walze 
Von Wittken auf Grünen-Liste für die Europawahl
Das war eine faustdicke Überraschung: Bei der Wahlnachlese der Grünen am Samstag in Regensburg wurden auch die zwei bayerischen Bewerber für die Europawahl im Mai 2019 …
Von Wittken auf Grünen-Liste für die Europawahl
Frontal gegen Lkw
Frontal gegen einen Lkw krachte am Freitag ein Freisinger Autofahrer - im Baustellenbereich!
Frontal gegen Lkw
„Sein Herz ist immer bei den Menschen gewesen“
Als einen Mann, der „prägend präsent“ gewesen sei, wo immer er gewirkt habe, hat Erzbischof Reinhard Marx Engelbert Siebler gewürdigt. Am Samstag wurde der frühere …
„Sein Herz ist immer bei den Menschen gewesen“

Kommentare