+
Lionel Poutiaire Somé spielt die Hauptrolle des Herrn K.

Lesung im Furtnerbräu

„Das Schloss“ in der Domstadt

  • schließen

Freising – Nach dem großen Erfolg der Lesung „Das Geheimnis der Krypta“ von Carl Amery im vergangenen Jahr findet eine weitere szenische Lesung im Furtnerbräu in Freising statt.

Diesmal ist es das Romanfragment „Das Schloss“ von Franz Kafka, das in der Bearbeitung und unter der Regie von Thomas Goerge als „oneirologisches Kabarett“ über die Bühne geht.

Neben zehn Akteuren ist die bekannte TV-Akteurin und Filmschauspielerin Vanessa Jung als Erzählerin mit dabei. Die Hauptrolle des Herrn K. spielt der burkinische Filmemacher Lionel Poutiaire Somé, der in diesem Jahr mit dem Studenten-Oscar in Hollywood ausgezeichnet worden ist. Literaturfreunde können die beiden Aufführungen am Freitag, 4. November, und Sonntag, 6. November, jeweils um 20 Uhr im Jagdzimmer des Furtnerbräu Freising erleben.

Veranstaltet wird die Lesung vom Landkreis Freising (Heimatpflege und Kultur). Der Eintritt beträgt 15 Euro (Ermäßigung: elf Euro). Die Karten gibt es im Landratsamt Freising (Info/Zulassungsstelle), im Musikhaus Pfefferkorn, beim Furtnerbräu Freising und auch an der Abendkasse.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schleudern nach Anleitung: Das Fahrtraining für Anfänger
Gerade junge Menschen von 18 bis 24 Jahren leben gefährlich im Straßenverkehr. Spezielle Fahrtrainings sollen Fahranfängern im Auto mehr Praxis vermitteln.
Schleudern nach Anleitung: Das Fahrtraining für Anfänger
Müssen autofahrende Senioren bald regelmäßig zum Test?
Weniger sehen, schlechter hören, langsamer reagieren: Die Voraussetzungen für das Autofahren werden im Alter nicht besser.
Müssen autofahrende Senioren bald regelmäßig zum Test?
So viele Briefwähler wie nie: Rathäuser im Landkreis Freising melden Rekorde
So viele Menschen wie nie zuvor haben im Landkreis Freising ihr Kreuzchen gemacht – per Brief-Wahl. In einem Rathaus war die Nachfrage so groß, dass sogar die Unterlagen …
So viele Briefwähler wie nie: Rathäuser im Landkreis Freising melden Rekorde
1,8 Promille am Steuer! Jetzt ist der Führerschein wohl weg
Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Freising geriet am Dienstag in eine Polizeikontrolle im Moosburger Stadtgebiet. Dabei stellten die Beamten bei dem Mann …
1,8 Promille am Steuer! Jetzt ist der Führerschein wohl weg

Kommentare