Liebestolle Verfolgungsjagd auf der FTO

Neufahrn/Erding - Vielleicht hätte der 49-Jährige anders Kontakt aufnehmen sollen. Mit dieser Aktion hat er seine Chancen wohl endgültig verspielt.

Die Kontaktaufnahme mit seiner Ex-Freundin hatte sich ein 49-Jähriger aus Neufahrn am Donnerstagnachmittag wohl anders vorgestellt. Er verfolgte die 26-Jährige, die sich auf der Flughafentangente Ost (FTO) mit ihrem Auto auf dem Heimweg nach Neufahrn befand, mit seinem Wagen, doch die Frau reagierte laut Polizei nicht auf die Annäherungsversuche. Der 49-Jährige fuhr schließlich dreimal bei Tempo 70 gegen das Heck des Wagens. Die 26-Jährige verständigte daraufhin die Polizei, die sie bis zum Parkplatz der Polizeiinspektion Erding lotste. 

Der Neufahrner folgte ihr sogar bis zur Polizei

Da ihr der Neufahrner auch bis hierher folgte, konnte ihm die Polizei gleich den Führerschein abnehmen und ein Kontaktverbot aussprechen. Gegen den Mann wird eine Strafanzeige – unter anderem wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr – erstattet.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Tüftler von morgen
Ein Kran, der etwas hochziehen kann, ein Lego-Pilz der Farben erkennt oder ein sensorgesteuerter Roboter, der eine vorgezeichnete Linie entlang fahren kann: All das war …
Die Tüftler von morgen
Erst Fake-Polizei, jetzt Fake-Staatsanwalt: Neue Betrugsmasche in Freising
Perfekt reagiert: Eine Freisinger (48) wurde von einem falschen Staatsanwalt angerufen - und hätte zahlen sollen. Angeblich liefe ein Verfahren gegen sie.
Erst Fake-Polizei, jetzt Fake-Staatsanwalt: Neue Betrugsmasche in Freising
Singen, staunen, Spaß haben: Christkindlmarkt am Marienplatz weckt Freude aufs Fest
Geselligkeit und Besinnlichkeit – das bietet der traditionelle karitative Freisinger Christkindlmarkt. Rund um den Weihnachtsbaum am Marienplatz findet am Samstag und …
Singen, staunen, Spaß haben: Christkindlmarkt am Marienplatz weckt Freude aufs Fest
Digitalisierung: Beim Jobcenter Freising ist die Zeit der Papierakten vorbei
Beim Jobcenter Freising hält das digitale Zeitalter endgültig Einzug: Die Zeiten unzähliger Papierakte ist vorbei.
Digitalisierung: Beim Jobcenter Freising ist die Zeit der Papierakten vorbei

Kommentare