+
Autobahnmeisterei, Feuerwehren aus dem Freisinger Umland und das THW hatten am Dienstag alle Hände voll mit der Ladungsbergung zu tun.

Lkw rammt Geschwindigkeitsanlage: A92 vollgesperrt - Update 17.15 Uhr: Sperrung aufgehoben

  • schließen

Freising - Ein Lkw kam aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Autobahn ist momentan vollgesperrt.

Gegen 14.30 Uhr ereignete sich der Unfall aus bisher unbekannten Gründen. Der Brummi rammte eine der Anlagen, die die vorgeschriebene Geschwindigkeit anzeigen. Dabei wurde der Tank aufgerissen - es liefen hunderte Liter Diesel quer über die Autobahn. Die A92 ist laut Polizei in Richtung Deggendorf vollgesperrt. Autobahnmeisterei, Feuerwehren aus dem Freisinger Umland und das THW waren damit beschäftigt, den Diesel zu binden, die Fahrbahn zu reinigen und umzuladen. 

Der Stau war gegen 17.15 Uhr rund 13 Kilometer lang. Der mit Lebensmittel beladene Sattelzug musste umgeladen werden, bevor er geborgen werden konnte. Über die Anschlussstelle Freising-Süd wurde der Verkehr momentan ausgeleitet. Laut Polizei war ab 17.15 Uhr wieder freie Fahrt. 

Lkw rammt Geschwindigkeitsanlage auf A92

Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden soll bei mehreren hunderttausend Euro liegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Im Teufelsrad ist’s lustig“ – und auch auf der Bühne
Die Theatergruppe der Maibaumfreunde hat sich heuer was Besonderes einfallen lassen: Aufgeführt wird die Komödie „Im Teufelsrad ist’s lustig“ aus der Feder des Münchner …
„Im Teufelsrad ist’s lustig“ – und auch auf der Bühne
Einbruch in Freisinger Pizzeria und Tennisheim: Massiver Sachschaden
Einbruch am Roider-Jakl-Weg: Unbekannte Täter stiegen in das Tennisheim und die dortige Pizzeria ein. Sie zogen mit Diebesgut ab - und nicht, ohne ordentlich Schaden …
Einbruch in Freisinger Pizzeria und Tennisheim: Massiver Sachschaden
Freising ist ihm ans Herz gewachsen
Die Domstadt gratuliert Kardinal Friedrich Wetter zu seinem 90. Geburtstag am Dienstag. Kardinal Reinhard Marx würdigte seinen Vorgänger aus diesem Anlass als „treuen …
Freising ist ihm ans Herz gewachsen
„Ich werde die Schule nicht umkrempeln“
Sie habe, so sagt sie, „großes Glück im Leben gehabt“. Denn es habe keinen Tag gegeben, an dem sie nicht gerne gearbeitet hätte: Christine Obermaier, bis Freitag noch …
„Ich werde die Schule nicht umkrempeln“

Kommentare