Keine Silvestergala ohne Feuerwerk!

Maiers Hofstubn

Unvergessliche Silvestergala mit Feuerwerk: Jetzt Tickets sichern

Lust auf New York an Silvester – und das ganz ohne dafür weit reisen zu müssen? Dann ist Maier’s Hofstubn in Hausmehring (Gemeinde Haag) die richtige Adresse zum Jahreswechsel.

Das Lokal in ländlichem Ambiente hat sich weit über die Landkreisgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Zum einen ist Maiers Hofstubn ein einzigartiger Veranstaltungsort für besondere Anlässe, zum anderen loben die Gäste die gehobene Küche, in der viel Wert auf Qualität und Regionalität gelegt wird.

"New York City Styles" an Silvester: Jetzt noch Tickets sichern

An Silvester entführen die Wirtsleute Katharina und Alfons Maier ihre Gäste in die amerikanische Metropole. Unter dem Motto "New York City Styles" wird ein Gala Menü serviert, das keine Wünsche offen lässt. In den fünf Gängen, die aufgetischt werden, essen die Gäste sich von Staten Island über Brooklyn, Queens und Manhattan bis in die Bronx mit fünf außergewöhnlichen Gängen. Wer im Vorverkauf bei Maier's Hofstubn dieses Event für 109 Euro bucht, bekommt dafür neben erstklassigem Essen ein grandioses Entertainment serviert. Und natürlich darf zu mitternächtlicher Stunde ein prächtiges Feuerwerk nicht fehlen!

Bei der großen Silvester-Gala bei Maiers Hofstubn bleiben keine Wünsche offen.

Maiers Hofstubn: Impressionen vom Silvestermenü

Silvestergala bei Maiers Hofstubn: Das ist geboten

  • Aperitif
  • 5-Gang-Gala Menü
  • Mitternachtssnack
  • Live Band
  • Feuerwerk
  • grandioses Entertainment
  • Shuttle Service auf Anfrage

Beginn ist um 18.30 Uhr, Abendgarderobe ist erwünscht. Karten sind für 109 Euro pro Person erhältlich. Die Tische sind begrenzt - es gibt aber noch Restplätze.

Sichern Sie sich jetzt unter 08168 / 999 49 01 die letzten verfügbaren Tickets!

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung

Übrigens: Maiers Hofstubn ist an Weihnachten an folgenden Tagen geöffnet

  • Freitag, 22. Dezember: Großes Weißwurstessen
  • 1. Weihnachtsfeiertag: Mittagstisch ab 11 Uhr
  • 2. Weihnachtsfeiertag: Festtagsbrunch ab 11 Uhr (30 € pro Person)

Kontakt

MAIER’s HOFSTUBN
Alfons Maier Gastronomie

Hausmehring 1 I 85410 Haag an Amper

Tel.: +49 8168 999 49 01
Fax: +49 8168 999 49 03
Mail: service@maiers-hofstubn.de
Web: www.maiers-hofstubn.de
Facebook: facebook.com/maiershofstubnhausmehring

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Wilden Kaiser: Mann aus dem Landkreis Freising stürzt 80 Meter in die Tiefe
Unglück am Wilden Kaiser in Tirol: Ein Mann (42) aus dem Kreis Freising war mit einem Begleiter aus dem Landkreis Weilheim-Schongau beim Klettern und stürzte ab. Die …
Am Wilden Kaiser: Mann aus dem Landkreis Freising stürzt 80 Meter in die Tiefe
Mähdrescher geht in Flammen auf - Landwirt kann sich gerade noch retten
Die heiße Erntephase hat begonnen, doch so heiß hatte sich ein Lohnarbeiter seinen Job dann doch nicht vorgestellt.
Mähdrescher geht in Flammen auf - Landwirt kann sich gerade noch retten
Igor T. wird vermisst: Polizei hat Vermutung, wo man ihn finden kann
Seit Anfang Juli ist Igor T. verschwunden. Seine Mutter wandte sich via Facebook an die Öffentlichkeit. Mehrere Zeugen wollen Igor nun gesehen haben, unter anderem in …
Igor T. wird vermisst: Polizei hat Vermutung, wo man ihn finden kann
LabCampus am Flughafen München wirbt mit Innovationen - und weckt Ängste
Arbeit und Freizeit sollen hier verschmelzen, er soll ein Innovationspark sein, die Region soll davon profitieren. Die Rede ist vom LabCampus am Flughafen mit am Ende …
LabCampus am Flughafen München wirbt mit Innovationen - und weckt Ängste

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.