Blaulicht Polizei
+
Eine 16-Jährige wurde in Marzling von einem Mann sexuell belästigt.

Polizei sucht Exhibitionisten

Mann entblößt sich vor Mädchen: 16-Jährige am Marzlinger Weiher sexuell belästigt

Eine 16-Jährige wurde am Marzlinger Weiher sexuell belästigt: Ein Mann entblößte sich vor dem jungen Mädchen. Die Fahndung nach dem Exhibitionisten läuft.

Marzling – Von einem bislang Unbekannten wurde am vergangenen Freitag gegen 16 Uhr eine 16-jährige Freisingerin am Marzlinger Weiher sexuell belästigt. Der Mann hatte sich vor der Jugendlichen auf einem Trampelpfad, der um den See führt, entblößt. Sie flüchtete im Anschluss an die Tat und vertraute sich kurz später einem Freund an. Dieser verständigte die Polizei. 

Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Freising leitete laut Polizeipräsidium Oberbayern Nord umgehend eine Fahndung nach dem Exhibitionisten ein. Diese führte bislang nicht zur Ergreifung des Täters. Der Mann war korpulent, etwa 1,85 Meter groß, ungefähr 65 Jahre alt und sprach hochdeutsch. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Fall geben können, werden gebeten, sich mit der in dieser Sache ermittelnden Kriminalpolizeiinspektion Erding unter Tel. (0 81 22) 96 80 in Verbindung zu setzen.

Aktuelles im Landkreis Freising

In einem Tabakladen am Münchner Hauptbahnhof wurde eine Kundin derart aggressiv, dass sie auf die Verkäuferin losging. Bevor die Polizei einschreiten konnte, flüchtete sie per Zug nach Freising.

Die kleinen Buchten an der Straße von Freising nach Allershausen sind mit weiß-roten Pollern abgesperrt worden – zum Unmut vieler FT-Leser. Freisings Polizeichef Ernst Neuner erklärt die Hintergründe.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Flughafen München: Mann lässt Koffer mit seltsamer Nachricht stehen - mit großen Folgen
Ein 49-Jähriger ließ seinen Koffer einfach am Flughafen München zurück - zusammen mit einer kuriosen Nachricht. Was er damit auslöste, war ihm wohl nicht klar.
Flughafen München: Mann lässt Koffer mit seltsamer Nachricht stehen - mit großen Folgen
Zugfahrt wird zum Horror-Erlebnis: Mann mit Maske belästigt und bedroht Frauen - Mitreisender reagiert genau richtig
Eine Zugfahrt wurde für mehrere Frauen zu einem schlimmen Erlebnis: Ein Mann, der einen Mund-Nasen-Schutz trug, hat sie belästigt und bedroht. 
Zugfahrt wird zum Horror-Erlebnis: Mann mit Maske belästigt und bedroht Frauen - Mitreisender reagiert genau richtig
Nächster Bauabschnitt der Freisinger Westtangente ist fertig – mit deutlicher Verspätung
Es hat lange gedauert, doch nun ist es so weit: Die provisorische Anbindung der Angerstraße an die Westtangente Freising geht in Betrieb.
Nächster Bauabschnitt der Freisinger Westtangente ist fertig – mit deutlicher Verspätung
Neben Corona fast vergessen: Grippe im Landkreis Freising beschäftigte Ärzte heuer schwer
In Zeiten von Corona spricht kaum jemand mehr über eine Krankheit, die seit Jahrzehnten grassiert: die Grippe. Doch auch mit dieser Welle waren die Ärzte im Kreis …
Neben Corona fast vergessen: Grippe im Landkreis Freising beschäftigte Ärzte heuer schwer

Kommentare