+
Bei der Bürgerversammlung geehrt: Katharina Baumeister erhielt die Medaille von Ortschef Georg Krojer.

Verdiente Ehrenamtliche gewürdigt

„Leuchtendes Vorbild“: Katharina Baumeister mit Mauerns Bürgermedaille geehrt

Als „leuchtendes Vorbild für ehrenamtliches Engagement“ wurde jetzt Katharina Baumeister von Mauerns Ortschef Georg Krojer gewürdigt – und für ihre Verdienste mit der Bürgermedaille ausgezeichnet. Die Verleihung fand am Montag im Rahmen der Bürgerversammlung statt.

Mauern - In Krojers Laudatio wurde deutlich, wie vielfältig das langjährige Engagement Baumeisters ist. Als aktive Christin kommt sie auf 28 Jahre Mitgliedschaft im Pfarrgemeinderat, unter anderem als stellvertretende Vorsitzende. Zwei Jahrzehnte lang organisierte Baumeister das Adventssingen und zehn Jahre das Krippenspiel, ist seit 1991 Kommunionhelferin und Wortgottesdienstleiterin. Dem Frauenbund gehört sie seit 1994 an, unter anderem als Schriftführerin.

Beachtlich sei auch ihr politischer Einsatz, betonte der Bürgermeister in seiner Rede: Die Frauenunion gibt es seit 24 Jahren in Mauern – und genauso lange bekleidet Katharina Baumeister dort ein Vorstandsamt. Die Seniorenarbeit in der Gemeinde verdankt ihr ebenfalls einiges: Baumeister hat 2016 dafür gesorgt, dass der Seniorennachmittag neu gestaltet wird und laut Krojer „mit viel Leidenschaft und Einfühlungsvermögen“ die Organisation erarbeitet.

Auch die Gemeinde hat direkt von Baumeisters Arbeit profitiert

Last but not least kennen und schätzen die Mauerner Katharina Baumeister als unermüdliche Journalistin, die als freie Mitarbeiterin der Moosburger Zeitung nicht nur von unzähligen Ereignissen berichtet habe, sondern ihr „unschätzbar großes Foto-Archiv“ gerne und oft von der Gemeinde in Anspruch genommen werde, wie Georg Krojer betonte. 

Bevor er die Bürgermedaille und einen Blumenstrauß überreichte, schloss er mit den Worten: „Liebe Kathi, vielen Dank, dass Du deine Freizeit geopfert und immer tolle Leistungen für die Allgemeinheit erbracht hast.“

Bei der Bürgerversammlung zog Georg Krojer eine umfassende Bilanz - und bereitete die Mauerner auf ein drohendes Verkehrschaos im Ortszentrum vor.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Malachit-Skandal: Unschuldiger Fischzüchter siegt vor Gericht gegen Behörden
Gleich zweimal hat der Freisinger Fischzüchter Peter Baumgartner im Malachit-Skandal vor Gericht gegen die Behörden gewonnen. Grund zum Jubeln hat er dennoch nicht.
Malachit-Skandal: Unschuldiger Fischzüchter siegt vor Gericht gegen Behörden
Jugendtreff Langenbach leistet seit 25 Jahren wertvolle Arbeit
Engagierte Eltern haben vor 25 Jahren den Langenbacher Jugendtreff ins Leben gerufen. Seither ist die Einrichtung eine wichtige Anlaufstelle für Jugendliche ab zwölf …
Jugendtreff Langenbach leistet seit 25 Jahren wertvolle Arbeit
Rassismus-Eklat bei der C-Jugend: Kinder von Zuschauern übel beschimpft - Gegner wehrt Vorwürfe ab
Bei einem Spiel der C-Junioren des SE Freising ist es zu einem Rassismus-Eklat gekommen. Die Spieler wurden von Zuschauern und Gegnern übelst beschimpft. Die streiten …
Rassismus-Eklat bei der C-Jugend: Kinder von Zuschauern übel beschimpft - Gegner wehrt Vorwürfe ab
Kleidertauschparty: Besitzer wechseln statt wegwerfen
Ausgelassene Stimmung herrschte in der Echinger Gemeindebücherei. Das Interesse der über 100 zumeist weiblichen Gäste galt dem Riesensortiment an gut erhaltenen …
Kleidertauschparty: Besitzer wechseln statt wegwerfen

Kommentare