+
In einem Mehrfamilienhaus in Mauern hat es am Samstag gebrannt. Die Kripo ermittelt.

Ursache bislang unklar

Feuer in Mauerner Mehrfamilienhaus – Kripo ermittelt

Erheblicher Sachschaden in Höhe von mindestens 50.000 Euro entstand am Samstag beim Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Mauern. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. 

Mauern – Gegen 14.45 Uhr bemerkte eine Nachbar Flammen aus dem Obergeschoss eines gegenüberliegenden Dreifamilienhauses und verständigte die Rettungsleitstelle. Das Feuer konnte zwar schnell gelöscht werden, die Wohnung wurde jedoch stark beschädigt, teilt das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mit. 

Zahlreiche Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. 

Möglicherweise auch Schaden am Dachstuhl

Ob auch der Dachstuhl Schaden genommen hat, bedarf weiterer Untersuchungen. Die beiden anderen Wohnungen im Haus wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Kriminalpolizei Erding ermittelt, denn die Brandursache ist bislang nicht geklärt.

Aktuelles im Kreis Freising

Lebensgefährlich verletzt wurde ein junger Mann, der bei Moosburg mit einem VW-Bus gegen einen Baum gekracht ist. 

Am Clemensängerring in Freising hat es am Samstag gegen 13 Uhr gekracht. Wie die Polizei berichtet, verursachte den Unfall ein offenbar geistig verwirrter Mann.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona-Ausbruch auf der Krebsstation: Fünf Infizierte im Klinikum Freising
Hiobsbotschaft aus dem Klinikum Freising: In der Onkologie sind fünf Personen positiv auf Corona getestet worden. Weitere Testergebnisse stehen noch aus.
Corona-Ausbruch auf der Krebsstation: Fünf Infizierte im Klinikum Freising
Alles anders: Freisinger Kammergasse wird jetzt reine Fahrradstraße
Nur Anlieger dürfen noch rein: Die Kammergasse in Freising wird zu einer reinen Fahrradstraße. Die Stadträte im Planungsausschuss waren begeistert. 
Alles anders: Freisinger Kammergasse wird jetzt reine Fahrradstraße
Sie stand auf dem Roten Teppich in L.A.: Filmemacherin aus Freising hat große Pläne
In den USA hat die Filmemacherin Silvia Johanus mit einem animierten Musikvideo für Furore gesorgt. Ihre neuen Filmpläne gehen indes in eine ganz andere Richtung.
Sie stand auf dem Roten Teppich in L.A.: Filmemacherin aus Freising hat große Pläne
„Noch nicht wie vor Corona“: Einige Freisinger Geschäfte haben Probleme – andere Branchen boomen
Ist der Umsatz wieder wie vor Corona? Wie laufen die Geschäfte? Und wie geht’s weiter? Auf diese Frage antworten Freisings Geschäftsinhaber sehr unterschiedlich. Eine …
„Noch nicht wie vor Corona“: Einige Freisinger Geschäfte haben Probleme – andere Branchen boomen

Kommentare