Mehrfach überschlagen

Von der Straße abgekommen: 18-Jähriger aus Mauern verletzt sich bei Unfall schwer

  • Manuel Eser
    vonManuel Eser
    schließen

Schwere Verletzungen hat sich ein 18-Jähriger Audi-Fahrer aus Mauern bei einem Unfall am Mittwochnachmittag zugezogen. Der junge Mann musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden.

Ohne Fremdeinwirkung ist ein 18-jährige Fahranfänger mit seinem Audi am Mittwochnachmittag von der Fahrbahn abgekommen und hat sich dabei mehrmals überschlagen. Der Unfall ereignete sich gegen 16.30 Uhr auf der Straße von Altfalterbach kommend kurz vor Wollersdorf, wie die Polizei Moosburg mitteilte. Der junge Mann aus Mauern musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht laut Polizei allerdings nicht.

Rubriklistenbild: © Armin Forster

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hallbergmoos begrüßt Musikpfarrer Steffen Schubert: „Mehr Anfang war selten“
Ein halbes Jahr war die Stelle vakant, nun hat die evangelische Kirchengemeinde wieder einen Pfarrer: Steffen Schubert heißt er, kommt aus der Emmauskirche in Kissing …
Hallbergmoos begrüßt Musikpfarrer Steffen Schubert: „Mehr Anfang war selten“
CSU Hohenkammer schickt Mario Berti offiziell ins Rennen
Die CSU in Hohenkammer hat nun offiziell nominiert: Zu den nachgezogenen Bürgermeisterwahlen am 13. September wird Mario Berti antreten. 
CSU Hohenkammer schickt Mario Berti offiziell ins Rennen
Jede Nummer ein Erlebnis: Bühnenpolka begeistert Freisinger beim „Sommer Wunder“
Selbst Regen und Schauer können die Lust der Freisinger auf Kultur nicht schmälern: Am Freitag feierte der Amtsgerichtsgarten als kulturelles Open-Air-Mekka seine …
Jede Nummer ein Erlebnis: Bühnenpolka begeistert Freisinger beim „Sommer Wunder“
Würdigung von Nandlstadts Ex-Markträten nachgeholt
Bereits seit Mai sind die neuen Marktgemeinderäte in Nandlstadt im Einsatz. Wegen Corona konnten erst jetzt Ausgeschiedenen gebührend verabschiedet werden. 
Würdigung von Nandlstadts Ex-Markträten nachgeholt

Kommentare