Menschen in Not

Spinning-Aktion für die kleine Amely (11) - so kann man sich anmelden

  • schließen
  • Anton Hirschfeld
    Anton Hirschfeld
    schließen

Nach einem schweren Unfall auf Mallorca kämpft sich die kleine Amely zurück ins Leben. Um sie dabei zu unterstützen, wird bei der Spinning-Aktion des Fitnessstudios Number 1 und des Freisinger Tagblatts nur für sie gestrampelt.

Es war ein Unfall, der das Leben von Familie Stelzer für immer veränderte. Im August sind Franz, Iris und Amely mit ihrem Mietwagen auf Mallorca unterwegs. Der Verkehr fließt gemächlich dahin - doch auf einmal wird die Familie auseinander gerissen. Ein Betonlaster rast von der Gegenfahrbahn in die Autos. Franz Stelzer überlebt nicht - Tochter Amely erleidet ein schweres Schädel-Hirn-Trauma, mehrere Frakturen im Gesicht und einen beidseitigen Kieferbruch. Doch damit nicht genug: Linker Oberschenkel und linker Arm sind gebrochen. Sie liegt tagelang im Koma, die Ärzte kämpfen um ihr Leben. 

Doch sie übersteht den Unfall - und kämpft sich jetzt nach einer wahren Kliniken-Odyssee auf Reha zurück ins Leben. Sitzen, Schlucken, Essen, sogar Sprechen: Alles muss sie wieder lernen. Zweimal muss die Reha unterbrochen werden. Der Grund sind unvermeidliche Operationen. 

Die Anteilnahme ist groß - das Fitnessstudio Number 1, in dem die Stelzers seit über einem Jahrzehnt Mitglied sind, widmet die diesjährige Spinning-Aktion der Familie. Jetzt wird sogar ein zweiter Raum geöffnet, weil der Andrang sonst nicht zu stemmen ist. Das Geld, das dabei eingenommen wird, kann sie auch gut gebrauchen. Eine barrierefreie Wohnung muss wohl her, die Folgen für Amely sind noch nicht abzusehen. Die Elfjährige wird die Hilfe ihrer Mama wohl noch lange brauchen. Die kann dann natürlich nicht voll berufstätig sein.

Auch Sie können mitmachen - drucken Sie sich einfach das Anmeldeformular aus und faxen Sie es an das FT oder das Fitnessstudio Number 1.

Formular drucken und faxen!

Hier finden Sie die Datei, die Sie bitte an das Freisinger Tagblatt oder das Fitnessstudio Number 1 faxen. Bitte auf das Bild klicken und es danach abspeichern.


Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum 70. Geburtstag macht sich Alt-Bürgermeister Stallmeister ein musikalisches Geschenk
Als Mann der leisen Töne ist Altbürgermeister Klaus Stallmeister nicht unbedingt bekannt. Das ändert sich auch mit 70 nicht. Jetzt startet er noch einmal richtig durch: …
Zum 70. Geburtstag macht sich Alt-Bürgermeister Stallmeister ein musikalisches Geschenk
Der Narren-Nachwuchs zeigt in Allershausen, was er kann
Sie waren perfekte Gastgeber: Celina I. und Florian II., das junge Prinzenpaar aus Allershausen, das am Samstag zahlreiche Nachwuchsgarden in der Ampertalhalle begrüßen …
Der Narren-Nachwuchs zeigt in Allershausen, was er kann
Regierung: Montessori-Schule Moosburg ist genehmigungsfähig
Es war eine lange Zitterpartie für die Gründer – nun hat die Moosburger Montessori-Schule die wichtigste Hürde genommen: Die Regierung hat das pädagogische Konzept für …
Regierung: Montessori-Schule Moosburg ist genehmigungsfähig
Holledauer (33) sturzbetrunken: Mitten auf der Straße am Steuer eingeschlafen
Viel zu tief hatte ein Holledauer am Sonntag ins Glas geschaut - und sich danach ins Auto gesetzt. Auf der Kreisstraße nach Schwaig wurde er gesichtet - schlafend am …
Holledauer (33) sturzbetrunken: Mitten auf der Straße am Steuer eingeschlafen

Kommentare