+

Polizei sucht Zeugen

Minischwein vom eigenen Anwesen geklaut

Grünseiboldsdorf - Eine 28-Jährige aus Grünseiboldsdorf verständigte am Samstag die Polizei: Ihr sei ein Schwein aus dem eingezäunten Bereich ihres Anwesens gestohlen worden, sagte sie den Beamten.

Der Tatzeitraum sei laut PI Moosburg zwischen Freitag, 21, und Samstag, 8 Uhr. Das entwendete Minischwein ist zirka sechs Monate alt und fünf Kilogramm schwer. Der Rücken des Tieres ist schwarz, der Bauch weiß. Es ist gechippt und trägt eine Ohrmarke.

Das Schwein ist 20 Zentimeter hoch und 40 Zentimeter lang. Durch den Diebstahl des Schweins entstand ein Schaden von ungefähr 800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 87 61) 3 01 80 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Richard Meier dreht noch eine Runde
Seit Gründung der Oldtimerfreunde Giggenhausen-Schaidenhausen 2009 im Amt sind Vorsitzender Richard Meier und Kassier Anton Siegl. Bei den Neuwahlen bekamen beide von …
Richard Meier dreht noch eine Runde
Feuerwehr-Oldtimer bleiben da, wo sie sind
Die Gemeinde Hallbergmoos hat einen „komfortablen“ neuen Bauhof. Da sollte doch nun im alten Domizil Platz zum Unterstellen für Oldtimer-Fahrzeuge der Feuerwehr sein: …
Feuerwehr-Oldtimer bleiben da, wo sie sind
„Vollgas voraus“ vor und hinter den Kulissen
Mit dem Stück „Lachende Wahrheit“ feierte der Theaterverein Edelweiß Oberhaindlfing in diesem Jahr wieder einen vollen Erfolg. Sechs Mal hob sich der Vorhang im …
„Vollgas voraus“ vor und hinter den Kulissen
Zauberhafte Farbspiele und Klangwolken
Entspannung im Schummerlicht mit Farbdrehscheibe, Wassersäule mit Wandspiegel, Lichtwasserfall und leiser Musik: Das erwartet die Kinder im neuen Snoezelen-Raum des …
Zauberhafte Farbspiele und Klangwolken

Kommentare