Geisterfahrer auf der Autobahn

Mitten auf der A9: 77-Jährige dreht einfach um

Allershausen - Sie wollte doch eigentlich in die andere Richtung fahren: Als eine 77-Jährige am Samstag ihren Irrtum bemerkte, kehrte sie einfach um - mitten auf der A9. Beherzte Autofahrer verhinderten dann Schlimmes.

Haarsträubend: Als sie merkte, dass sie „eigentlich gar nicht da hin wollte“, wie die Polizei berichtet, drehte eine 77 Jahre alte Autofahrerin am Samstag gegen 16 Uhr auf der A9 Richtung Nürnberg einfach wieder um und fuhr zurück Richtung München. 

Beherzten Verkehrsteilnehmern gelang es bei Allershausen, die Geisterfahrerin von der Autobahn zu bringen. Die völlig verwirrte Frau war ohne ihre zwingend vorgeschriebene Brille unterwegs. Verletzt wurde bei der Falschfahrt niemand.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gelungene Premiere für den Ball der Hallertau
Au/Hallertau – Der „Ball der Hallertau“ ist auf Anhieb geglückt. Zwar hätten bei der Premiere der Veranstaltung am Samstag durchaus noch mehr Gäste in die Auer …
Gelungene Premiere für den Ball der Hallertau
FDP Moosburg/Hallertau holt streitbaren Querdenker ins Boot
Moosburg - Franz Josef Bachhuber ist eine streitbare Persönlichkeit und positioniert sich gerne öffentlichkeitswirksam. Nun hat der Ex-Piratenchef eine neue politische …
FDP Moosburg/Hallertau holt streitbaren Querdenker ins Boot
Kindergärten und Krippen laden zum Tag der offenen Tür
Freising – Wichtige Info für alle Eltern mit kleinen Kindern: Damit sich die Mamas und Papas vorab ein Bild von den Einrichtungen machen können, finden in den …
Kindergärten und Krippen laden zum Tag der offenen Tür
So vielfältig sind die Angebote der Freisinger AWO
Freising - Als Ort der Begegnung für Menschen, die Hilfe benötigen, und solche, die bereit sind, Hilfe zu leisten, ist die Arbeiterwohlfahrt (AWO) aus Freising nicht …
So vielfältig sind die Angebote der Freisinger AWO

Kommentare