+

Neubau der Moosburger Isarbrücke

Ab August dürfen Autos drauf

Anfang August soll der Verkehr über die neue Moosburger Isarbrücke rollen können. Das hat das Staatliche Bauamt Freising nun bei einem Blick auf den aktuellen Stand der Arbeiten an dem Bauwerk bekanntgegeben.

„Nach Fertigstellung des Stahlbogens über die Isar und der Vorlandbrücke wird momentan die Abdichtung unterhalb der zukünftigen Fahrbahn aufgebracht“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Im Anschluss werde der Geh- und Radweg auf der neuen Isarbrücke betoniert. Parallel dazu werden die Straßenbauarbeiten vor und hinter der Brücke fortgesetzt. Nach den abschließenden Asphaltarbeiten, der Montage des Brückengeländers sowie der Betonschutzwände „ist die Verkehrsfreigabe Anfang August 2018 vorgesehen“.

Darauf wird in der Mitteilung allerdings auch hingewiesen: „Im Zuge der Asphaltarbeiten kann es durch halbseitige Sperrungen der St 2350 zu kurzfristigen Beeinträchtigungen des Verkehrs kommen.“ Nach der Verkehrsumlegung auf das neue Bauwerk wird die Baustellenumfahrung mit der alten Bogenbrücke zurückgebaut, der Geh- und Radweg am Widerlager Moosburg wieder hergestellt und das Baufeld rekultiviert. Die Gesamtfertigstellung und damit der Abschluss der Arbeiten ist für Dezember geplant.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trio aus dem Landkreis Freising gelingt Einzug in den Bezirkstag
Mindestens ein Trio vertritt den Landkreis Freising in den nächsten vier Jahren im Bezirkstag. Noch unklar ist, ob Grünen-Kandidatin Siglinde Lebich den Sprung ins …
Trio aus dem Landkreis Freising gelingt Einzug in den Bezirkstag
Aufgehoben oder nur aufgeschoben? CSU und FW sondieren auch Position zur 3. Startbahn
Bei den Freien Wählern und der CSU läuten schon die Hochzeitsglocken. Ob gleichzeitig dem Projekt dritte Startbahn das letzte Stündlein schlägt? Im Umland des Airports …
Aufgehoben oder nur aufgeschoben? CSU und FW sondieren auch Position zur 3. Startbahn
Pfrombach: Neues Gewerbegebiet stößt auf Kritik - Stadträte fühlen sich überrumpelt
Ein Betrieb in Pfrombach bei Moosburg möchte expandieren. Das sorgt für Unmut bei manchen Stadträten - und Forderungen nach mehr Transparenz.
Pfrombach: Neues Gewerbegebiet stößt auf Kritik - Stadträte fühlen sich überrumpelt
Bei der Westtangente „auf der Zielgeraden“: CSU beleuchtet Moosburgs Großprojekte
Beim Stammtisch der Moosburger CSU ging es jetzt um die großen Moosburg-Themen: Westtangente, Amperauen, Hallenbad und Pfrombachs neues Gewerbegebiet.
Bei der Westtangente „auf der Zielgeraden“: CSU beleuchtet Moosburgs Großprojekte

Kommentare