+
Produkte aus der Region werden am Sonntag in der Altstadt angeboten. Der Wetterbericht verspricht milde Temperaturen.

Verkaufsoffener Sonntag mit buntem Rahmenprogramm

Am Sonntag: Herbstmarkt und Mobilitätstag locken nach Moosburg

Das Wochenende wird sonnig - die Moosburger dürfte das besonders freuen: Dort ist am Sonntag in der Innenstadt eine Menge geboten.

Moosburg – Beim verkaufsoffenen Sonntag ist in der Moosburger Innenstadt dieses Wochenende wieder viel geboten. Gleich zwei Veranstaltungen finden bei voraussichtlich sonnigem Herbstwetter statt. Am Stadtplatz, der Herrnstraße und im Weingraben veranstaltet die Moosburg Marketing eG den 2. Moosburger Herbstmarkt, während auf dem „Plan“ der nachhaltige Mobilitätstag der Stadt Moosburg durchgeführt wird. Beide Veranstaltungen beginnen um 12 und enden um 18 Uhr. Die Innenstadtgeschäfte öffnen zusätzlich ab 13 Uhr ihre Pforten und laden zum Bummeln und Einkaufen ein.

Auf dem Herbstmarkt soll es allerlei Dinge zu entdecken geben. Neben zahlreichen Ständen mit regionalen Selbsterzeugnissen wie Marmelade, Ölen oder Bio-Gemüse sowie einem vielfältigen Angebot an Kunsthandwerk wird auch für ein Rahmenprogramm gesorgt. Für Kinder gibt es an der Münchener Straße die Möglichkeit zum Kürbisschnitzen, und die Band „Bonifaz“ unterhält in den Straßen und Gassen die Großen, während Clown Toni Toss die KIeinen mit seinen Tricks und Späßen zum Lachen bringt. Außerdem wird eine Dozentin der Vhs vor dem Haus der Bildung zum Thema „Richtige Ernährung bei Osteoporose“ informieren und entsprechende Kochtipps geben.

Kostenloses Fotoshooting

Auch in der Geschäftswelt sind einige Aktionen geplant. So dürfen sich etwa Besucher bei Gabi Urban (Brautmoden und Maßschneiderei) kostenlos von einer Fotografin in einer speziell gestalteten Kulisse vor dem Laden ablichten lassen. Bei einem Gläschen Sekt kann man diesbezüglich eine Spende für die Aktion Sternstunden hinterlassen. Wer Hunger bekommt, kann sich auf Leckereien von Bratwurst und Spanferkel über Falafel und Veggie-Gyros bis hin zu Schmalzgebäck freuen.

Um nachhaltige Mobilität dreht es sich bei einem Aktionstag der Stadt Moosburg am „Plan“.


Auf dem „Plan“ sind währenddessen zahlreiche Infostände zum Thema nachhaltige Mobilität zu finden. So dreht sich dort alles hauptsächlich um das Thema Fahrrad – und von der Radl-Waschanlage über einen Parcours bis hin zur Fahrrad-Codierung durch den ADFC Freising ist dort einiges geboten. Außerdem informieren vier Fachvorträge in der Stadtbücherei über folgende Themen: Radverkehrsprogramm Bayern (13 Uhr), Fuß- und Radverkehrskonzept Moosburg (14 Uhr), Stadtteilauto (15 Uhr) und Tarifregelungen des MVV (16 Uhr).

ft

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfall auf der A9: Lkw fährt auf Stauende auf - 14 Kilometer Stau
Zu einem Unfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der A9 bei Allershausen. Ein leerer Tanklastzug ist auf ein Stauende aufgefahren. 
Unfall auf der A9: Lkw fährt auf Stauende auf - 14 Kilometer Stau
Entwarnung aufgrund einer Vermutung
Große Schaumteppiche auf dem Rufgraben zwischen Zolling und Thalham haben am Dienstag Spaziergänger in Alarmbereitschaft gebracht. Das Wasserwirtschaftsamt gab …
Entwarnung aufgrund einer Vermutung
56 neue Parkplätze für 600 Euro im Jahr
Für das Bürgerbegehren zur Umgestaltung des Plans zu spät, für den anstehenden Bürgerentscheid aber rechtzeitig: Durch einen Vertragsabschluss mit der Firma Clariant …
56 neue Parkplätze für 600 Euro im Jahr
Geplanter Bus-Halt nicht ohne Widerspruch
23 Maßnahmen umfasst die 2011 vom Stadtrat einstimmig beschlossene Innenstadtkonzeption. Die Nummer 7: eine Bushaltestelle an der Johannisstraße, also im Westen der …
Geplanter Bus-Halt nicht ohne Widerspruch

Kommentare