Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
1 von 11
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
2 von 11
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
3 von 11
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
4 von 11
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
5 von 11
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
6 von 11
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
7 von 11
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.
8 von 11
Freie Fahrt: Auf der neuen Moosburger Isarbrücke rollt seit Donnerstagvormittag der Verkehr. Hier sehen Sie die Bilder der Eröffnung.

Die Arbeiten gehen aber noch weiter

Bauwerk freigegeben: Auf Moosburgs neuer Isarbrücke rollt der Verkehr - Video

  • schließen

Am Donnerstag war’s so weit: Der erste Verkehr durfte die brandneue Isarbrücke überqueren. Während Autofahrer aufatmen, haben Arbeiter und Anwohner noch ein ganzes Stück Bauzeit vor sich.

Moosburg – Seit fast 1000 Jahren steht an der Moosburger Lände eine Brücke über die Isar. Für die Einheimischen ist sie seit jeher die wichtigste Verbindung ins nordöstliche Umland. Entsprechend groß war die Aufmerksamkeit, die der jüngste Neubau der Brücke auf sich zog - und nun mit der Verkehrsfreigabe am Donnerstagvormittag zum Teil abgeschlossen werden konnte.

Bürgermeisterin Anita Meinelt, die sich für die Jungfernfahrt extra ein Cabrio eines örtlichen Autohändlers ausgeliehen hatte, zeigte sich überglücklich über die Freigabe – und dankte neben den Verantwortlichen des Staatlichen Bauamts und den beteiligten Baufirmen „ganz besonders der Bevölkerung“, wie sie sagte. „Vor allem jenen, die Tag für Tag die Baustelle passieren mussten – und den Anliegern, die in der Bauphase Umwege und Lärm in Kauf sowie die angespannte Verkehrssituation dulden mussten.“

Abgeschlossen sind die Arbeiten aber noch lange nicht

12,6 Millionen Euro brutto betragen die Baukosten, die vom Bund getragen werden. Die Arbeiten liefen nicht immer nach Plan, ein Hochwasser und die Beschaffenheit des Bodens verlangten den am Bau Beteiligten einiges ab. Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit rollten nun am Donnerstag die ersten Pkw und Lkw über die Brücke. Den Anfang (nach Meinelt im Cabrio) machten allerdings ein freudig winkender Rad- und ein Motorradfahrer.

Abgeschlossen sind die Maßnahmen damit allerdings noch lange nicht: Wie Stefan Maier, Bereichsleiter vom Staatlichen Bauamt Freising, erklärte, gehe es nun nahtlos an den Abbruch der alten Isarbrücke über. „Bis Jahresende sollte das Bauwerk dann entfernt sein.“ Die vielen Tonnen alten Stahls werden dann zu Geld gemacht. Geplant ist allerdings auch, ein Stück als Andenken aufzuheben, wie Meier verriet: „Wir wollen einen Knoten der Stahlstreben heraustrennen, damit ihn die Stadt irgendwo als Erinnerung an die alte Brücke platzieren kann.“

LED-Beleuchtung folgt wohl im Winter

Weil der neue Fuß- und Radweg noch nicht ganz fertig ist, muss hierfür die kommenden zwei Wochen noch die alte Trasse genutzt werden. Auch unter der Brücke wird es in Zukunft querende Geh- und Radverbindungen geben – auf beiden Flussseiten, parallel zum Verlauf der Isar. Die angekündigte LED-Beleuchtung der Bögen wird wohl im Winter erstmals erstrahlen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Django Asül in Kirchdorf: Mit mehr PS die Umwelt kürzer belasten
Er zählt zu den Schwergewichten der Kabarettszene in Deutschland. Seine Fastenpredigten auf dem Nockherberg galten als Klassiker: Django Asül ist zweifelsohne ein …
Django Asül in Kirchdorf: Mit mehr PS die Umwelt kürzer belasten
Die Wahl in Bildern: Jubel und Frust im Landratsamt Freising
Die Landtagswahl hält den Landkreis in Atem: Klicken Sie sich hier durch die Bilder aus dem Landratsamt.
Die Wahl in Bildern: Jubel und Frust im Landratsamt Freising
AfD und CSU werben mit ähnlichen Plakaten: Wahlkampfblüten im Kornfeld
Manchmal treiben so ein Wahlkampf und der Plakatierungsmarathon seltsame Blüten. Eine besonders schöne, vor allem aber peinliche Blüte haben nun die AfD und der …
AfD und CSU werben mit ähnlichen Plakaten: Wahlkampfblüten im Kornfeld
Simulierter Crash in Attenkirchen fordert Feuerwehren und BRK
Rund 80 Rettungskräfte waren am Samstagnachmittag im Einsatz, nachdem ein Auto mit einem Bus kollidiert war. Zum Glück handelte es sich bei dem Unfall nur um eine Übung. …
Simulierter Crash in Attenkirchen fordert Feuerwehren und BRK