+

Feuerwehr im Einsatz

Brand in Moosburg: Gartenhaus und Hecke in Flammen 

  • schließen

Moosburg - Lichterloh in Flammen stand heute um 13.40 Uhr ein Gartenhäuschen an der Amperwehrstraße in Moosburg. Auch auf eine Hecke hat das Feuer übergegriffen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Zu einem vermeintlichen Heckenbrand wurden die Floriansjünger der FFW Moosburg heute um 13.41 Uhr gerufen. Doch als die Aktiven um Kommandant Josef Schwertl am Einsatzort ankamen, stellten sie fest, dass ein Gartenhäuschen in Flammen stand - und das Feuer auf die Hecke des Nachbarn übergegriffen hatte. Die Kameraden reagierten schnell und löschten unter Atemschutz das Feuer. 

"Es hat ganz schön geraucht", erzählte Josef Schwertl. "In dem Gartenhaus waren Autoreifen gelagert." Bei dem Brand wurde das Holzhäuschen komplett zerstört. Auch die Hecke wurde arg in Mitleidenschaft gezogen, ebenso die Fenster des Nachbarhauses, von denen aufgrund der Hitze einige gesprungen seien, wie der Kommandant berichtete.

Rund eine Stunde waren die Feuerwehrler im Einsatz. Nachdem der Brand gelöscht war, musste noch das Dach des Häuschens ausgedeckt werden: Zwischen den Dachplatten und der Einbretterung hatten sich Glutnester gebildet, die die Floriansjünger entfernt hatten.

Verletzt wurde laut Schwertl niemand.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der eine ohne Führerschein, der andere betrunken
Zwei Männer wurden am Montag in Hallbergmoos kontrolliert - beide ließen sich etwas zu Schulden kommen.
Der eine ohne Führerschein, der andere betrunken
„Man muss wissen, wann man aufhört“
Moosburg - Profisportler oder die Karriere in einem „normalen“ Job? Alexander Feistl wollte diese Entscheidung in jungen Jahren nie treffen – und nahm deshalb beide …
„Man muss wissen, wann man aufhört“
Gammelsdorfer Nachtumzug: Gaudiwurm mit Knastbrüdern und dem FBI
Gammelsdorf - Eine tolle Stimmung und eine beeindruckende Show – dafür ist der Nachtumzug in Gammelsdorf bekannt. Bereits zum 14. Mal stürmten heuer die …
Gammelsdorfer Nachtumzug: Gaudiwurm mit Knastbrüdern und dem FBI
„Älteres Ehepaar bevorzugt“: Miet-Inserat löst Empörungswelle aus
Moosburg - Ein Miet-Inserat hat in Moosburg eine hitzige Debatte ausgelöst. Es geht um die Frage, ob ältere Bewerber für eine Wohnung bevorzugt werden dürfen.
„Älteres Ehepaar bevorzugt“: Miet-Inserat löst Empörungswelle aus

Kommentare