Brand in Schweißkabine greift über

Feuer bei Jungheinrich in Moosburg: 50.000 Euro Schaden

Moosburg - Im Jungheinrich-Werk in Degernpoint ist es am Dienstag zu einem Brand gekommen. Verletzt wurde niemand - doch der Sachschaden ist beträchtlich.

Zu einem Brand im Jungheinrich-Werk im Moosburger Gewerbegebiet Degernpoint ist es am Dienstag gegen 17.10 Uhr gekommen. Laut Polizei bracht das Feuer „aufgrund eines technischen Defekts“ in einer Schweißkabine aus und schlug dann auf die Lüftungsanlage über. 

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand. Den Schaden beziffern die Beamten mit rund 50.000 Euro.

Rubriklistenbild: © Montage: afo

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Appell an den OB: Eschenbacher muss jetzt hellhörig werden
Auch nach der Straßensanierung sind die Anwohner der Heiliggeistgasse in Freising nicht vor Überschwemmungen sicher. Dabei haben sie bei der Stadt im Vorfeld der teuren …
Appell an den OB: Eschenbacher muss jetzt hellhörig werden
Hochwasser in der Heiliggeistgasse: Stadt geht Problem auf den Grund
Je mehr Niederschlagswasser vom Himmel kommt, umso mehr steigt der Adrenalinpegel bei den Anwohnern der Heiliggeistgasse. Denn die Straße ist anfällig für …
Hochwasser in der Heiliggeistgasse: Stadt geht Problem auf den Grund
Wahl zum KAB-Diözesanvorstand: Rainer Forster würde es machen
KAB-Diözesansekretär ist Rainer Forster nicht mehr. Doch wenn die Mitglieder heute den neuen KAB-Diözesanvorstand wählen, könnte er wieder da sein – als Vorsitzender. …
Wahl zum KAB-Diözesanvorstand: Rainer Forster würde es machen
Konkretes und weniger Konkretes
Bürgermeister Sebastian Thaler hatte in der Bürgerversammlung in Günzenhausen relativ leichtes Spiel. Allzu viele offene Fragen gab es nach seinem eineinhalbstündigen …
Konkretes und weniger Konkretes

Kommentare